medico-Blog

Annäherung an die Welt

medico-Flüchtlingshilfe

Wer flüchtet schon nach Gaza?

Fluchtort Gazastreifen: 442 Familien aus Syrien, Libyen und Jemen flohen hinein. Mehr als 500 Gazaer ertranken beim Versuch herauszukommen. …

Von Riad Othman | 19.11.2015
Blog

Die große Herausforderung

Es bedarf einer Vision, die das Andere wenigstens in seinen grundlegenden Prinzipen aufscheinen lässt. Und manchmal sind es Krisen, die die Augen öffnen. …

Von Thomas Gebauer | 17.11.2015
Flüchtlingshilfe

Kontrollierter Korridor

Auf dem Balkan wird versucht, die Kraft der Migration zu verwalten. Die Bedürfnisse der Geflüchteten spielen dabei nur eine marginale Rolle. …

17.11.2015
Sanitäter des medico-Partner PMRS versorgen einen verletzten Demonstranten nahe des Checkpoint bei Beit El. (Foto: Anne Paq)
Gewalt zwischen Israelis und Palästinensern

Die harte Hand kann nicht sehen

Die Anspannung in Israel und den palästinensischen Gebieten wächst. Doch Sicherheitsdiskurs und Stereotype heizen die Gewalt weiter an. …

Von Riad Othman | 19.10.2015
Das Bild von Ali Deniz Uzatmaz

Déjà-vu in Ankara

In den sozialen Medien gibt es viele Bilder der Opfer des #AnkaraBombing. Darunter schreckliche Déjà-vu-Ereignisse wie das Foto von Ali Deniz Uzatmaz. …

Von Martin Glasenapp | 13.10.2015
Von Griechenland bis zur Entwicklungspolitik

Verblendung

Verblendung, das lehren uns diese Tage, hat viele Seiten. Wie Ausbeutung und Unterwerfung als Akt der Solidarität inszeniert werden.

Von Thomas Gebauer | 29.09.2015
"Wir müssen nur alle am gleichen Strang ziehen". Briefmarkenmotiv von 1981.
Blog

Warum so kompliziert und negativ?

Entwicklungszusammenarbeit ist eine Erfolgsgeschichte - wir müssen sie nur richtig erzählen. Wie die Gates-Stiftung Sie zum Spenden bewegen möchte. …

Von Ramona Lenz | 01.09.2015
Menschenrechtsaktivistin Nimalka Fernando. (Foto: medico)
Sri Lanka

Gutes Zeichen für Demokratisierung

medico-Partner freuen sich über Wahlausgang. Ex-Präsident Rajapaksa endgültig besiegt, Partei der tamilischen Minderheit klar drittstärkste politische…

Von Thomas Rudhof-Seibert | 18.08.2015
Protest der Ärzte für Menschenrechte Israel gegen Zwangsernährung. (Foto: PHR-IL)
Administrativhaft und Zwangsernährung in Israel

Gleiches Unrecht für alle?

Haft ohne Anklage ist für Palästinenser traurige Normalität. Nun wird die Adminstrativhaft auch bei jüdischen Terrorverdächtigen angewandt. …

Von Riad Othman | 11.08.2015
Interview in Susya: medico-Repräsentant Riad Othman im Gespräch mit ARD-Korrespondent Richard C. Schneider. (Foto: medico)
Siedlergewalt und Vertreibungspolitik

Déjà-vu in Ramallah

Susya hat Zeit gewonnen. Doch nach dem Anschlag auf eine palästinensische Familie ist die Situation angespannt. Das bekommen auch Menschen in Israel zu…

Von Riad Othman | 06.08.2015

Keinen Blog verpassen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie den medico-Telegram-Kanal.