Beiträge von Katja Maurer

Kommentar

Rückfall in den Nationalismus?

Wer jetzt in nationalen Interessen denkt, stärkt einen autoritärer werdenden Staat und eine Politik, die keine Schneisen in die Zukunft schlägt. …

02.12.2021
Bericht

Wie der Fall der Mauer

Raubkunst, Rückgabe und Dekolonisierung: Bénédicte Savoy im Utopischen Raum.

02.12.2021
Erinnerung an Bettina Gaus

Eine Kritikerin der Hilfe

Die Journalistin Bettina Gaus ist gestorben.

02.11.2021
Haiti

Im Namen der Seuchenbekämpfung

Die tausendfache Deportation der Haitianer:innen aus den USA ist gesetzeswidrig. Zehntausende befinden sich weiterhin auf dem Weg gen Norden …

15.10.2021
Les Cayes, Haiti Erdbeben
Erdbeben und Tropensturm

Keine Schonung für Haiti

Nach dem Erdbeben stellt sich die Frage, wie alte Fehler der internationalen Hilfe vermieden werden können. Und das mitten in einer aussichtlosen…

17.08.2021
Haiti

In Duvaliers Fußstapfen

Präsident Jovenel Moïse ist ermordet worden. Er regierte mit Gang-Gewalt und internationaler Unterstützung.

01.07.2021
Politik der Feindschaft

Raus aus dem Status Quo

Nur wer den Raum jenseits der Feindschaft verteidigt, kann auf lange Sicht auch die gravierenden politischen Differenzen, die Wunden und die trennende…

17.05.2021
Antisemitismus-Definition

Endlich eine Debatte

Die Jerusalem-Deklaration zum Antisemitismus stärkt den Kampf gegen Antisemitismus und positioniert sich gegen eine missbräuchliche Verwendung des…

12.04.2021
Debatte

Antisemitismus-Streit: Nächste Runde

Universalismus: Europa als Provinz.

02.12.2020
Chile

Referendum ums Ganze

Warum eine neue Verfassung in Chile mehr ändert, als es den Anschein hat.

22.10.2020