Stellen & Praktika

Stellenausschreibungen

Mitarbeiter:in Finanzen & Verwaltung – Schwerpunkt Rechnungswesen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Seit über 50 Jahren leistet medico international Hilfe für Menschen in Not und arbeitet an der Aufdeckung und Beseitigung der strukturellen Ursachen von Elend und Ausgrenzung. Dabei verstehen wir Hilfe als Teil eines umfassenden emanzipatorischen und politischen Handelns und sind uns dabei des strukturell asymmetrischen Geber:innen-Nehmer:innen-Verhältnisses ebenso bewusst wie der ambivalenten Folgen, die mit Hilfe einhergehen können.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine erfahrene Persönlichkeit, die sich mit den politischen Zielen von medico identifiziert und Interesse daran hat, in einer Organisation mit weit entwickelter Diskussionskultur über die globalen politischen Verhältnisse und in enger Verbundenheit mit ihren Partner:innen mitzuarbeiten.

Zu den Aufgaben gehört unter anderem:

  • Eigenständige Bearbeitung sämtlicher Buchhaltungsvorgänge
  • Prüfung und Bearbeitung von Reisekostenabrechnungen (In- und Ausland)
  • Bearbeitung der Ein- und Ausgänge von Projektmitteln
  • Rechnungsprüfung und Zahlungsverkehr
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung des Jahresabschlusses
  • weitere allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Für eine erfolgreiche Arbeit an dieser Stelle und bei medico sind wichtige Voraussetzungen:

  • Einfühlungsvermögen für den jeweiligen Kontext, Kommunikations-, Durchsetzungs- und Kritikfähigkeit
  • Freude an eigenverantwortlicher Arbeit in einem kollegialen Team, in einem dynamischen Umfeld, mit unterschiedlichsten Akteur:innen und mit einer breiten Palette an Herausforderungen
  • Bewusstsein für konstruktive und gewaltfreie Kommunikationsstrukturen und -techniken
  • Sprachkenntnisse (Deutsch, Englisch und gerne auch weitere)
  • Souveräner Umgang mit gängiger Buchhaltungs- und Büro-Software
  • Einschlägige Ausbildung oder Studium, Berufserfahrung, Fortbildungen o.ä. ist ein Plus

Die am Hauptsitz der Organisation in Frankfurt am Main angesiedelte Vollzeitstelle (40h/Woche) ist bis Ende 2023 befristet und wird nach Haustarif vergütet.

Bewerbungen sowie Rückfragen können bis einschließlich Sonntag, den 22. Mai 2022 ausschließlich per Email an bewerbungen@ medico.de eingereicht werden. Neben einem aussagekräftigen Motivationsschreiben wünschen wir uns einen ausführlichen Lebenslauf und relevante Zeugnisse etc.

Wir nehmen ausschließlich Bewerbungen mit persönlichem Anschreiben über die angegebene Emailadresse an. Durch Personaldienstleister oder Jobsuchmaschinen versandte Kurzbewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Werkstudent:in Veranstaltungsbetreuung im medico-Haus

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Anbieter: medico international e. V.
Jobart: Nebenjob
Standort: Frankfurt am Main / Ostend

Seit über 50 Jahren leistet medico international Hilfe für Menschen in Not und arbeitet an der Beseitigung der strukturellen Ursachen von Armut und Ausgrenzung. In Solidarität mit den Ausgegrenzten und Marginalisierten im globalen Süden setzt sich medico für menschenwürdige Lebensverhältnisse ein, die ein Höchstmaß an Gesundheit und soziale Gerechtigkeit ermöglichen. Krisen und Notlagen fallen nicht vom Himmel. Armut und Gewalt haben Ursachen in globalen Ausbeutungs- und Herrschaftsverhältnissen. Daher ist auch eine aktive und kritische Öffentlichkeitsarbeit eine zentrale Aufgabe von medico international. Teil der Öffentlichkeitsarbeit ist die Ausrichtung verschiedenster Veranstaltungen im Erdgeschoss des Hauses von medico international.

Ziel hierbei ist es, in Zeiten schwindender Räume zivilgesellschaftlichen Initiativen einen konkreten Ort kritischer Öffentlichkeit anzubieten. Hier finden Diskussionsveranstaltungen, Workshops, Seminare, regionale bis transnationale Vernetzungstreffen, Filmabende und vieles andere mehr statt.

Zur Unterstützung des Veranstaltungsbetriebs suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft auf Basis eines Werkstudierendenvertrages im Umfang von 10 bis 20 Wochenstunden, je nach Verfügbarkeit und Bedarf.

Aufgaben:

  • Kommunikation mit den Nutzer:innen der Veranstaltungsräume, den gastronomischen Kooperationspartner:innen und externen Dienstleister:innen
  • technische und organisatorische Unterstützung der Nutzer:innen im Zusammenhang mit Veranstaltungen (Präsenz und hybrid, Livestream-Produktionen)
  • Auf- und Abbau von Tischen und Bestuhlung sowie von technischer Sonderausstattung für verschiedene Veranstaltungsformate, Raumübergabe und -abnahme
  • Reinigungsarbeiten und Unterstützung bei kleineren Instandhaltungsmaßnahmen sowie der Pflege der Geschäftsausstattung
  • Unterstützung bei allgemeinen Verwaltungstätigkeiten und bei der Weiterentwicklung von Abläufen
  • Abwesenheitsvertretung der Veranstaltungskoordination

Diese Aufgaben werden in Abstimmung mit der Veranstaltungskoordination geplant und erledigt.

Profil:

Strukturierte, eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise, Geschick im Umgang mit Gerätschaften, gute Team- & Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit hinsichtlich vereinbarter Arbeitszeiten und zeitliche Flexibilität bei Bedarfsspitzen insbesondere abends und am Wochenende, Belastbarkeit und Kenntnisse im Umgang mit gängiger Bürosoftware (Microsoft Office); Englischkenntnisse und Führerschein Klasse B sowie Erfahrung in der Organisation/Betreuung von Veranstaltungen von Vorteil.

Wir suchen eine Person, die sich für die Ziele unserer gemeinnützigen Organisation begeistern kann und bereit ist, sich verlässlich einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe zu widmen. Wir bieten ein interessantes und freundliches Arbeitsumfeld in einem kleinen, hochmotivierten Team.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und kurzes Motivationsschreiben) bitte bis einschließlich 29. Mai 2022 und ausschließlich per Email an: bewerbungen@ medico.de

 


Praktika

In der Geschäftsstelle von medico

Es besteht die Möglichkeit, in unserer Geschäftsstelle in Frankfurt ein Praktikum in der Abteilung für transnationale Kooperation oder in der Öffentlichkeitsarbeit zu machen (bitte machen Sie kenntlich, für welche Abteilung Sie sich interessieren!). Dabei sind die Bereiche und Themen der Mitarbeit abhängig von aktuellen Projekten und Vorhaben. Das Praktikum sollte in der Regel 8 Wochen dauern.

Zu den möglichen Aufgaben gehören z.B. in der Öffentlichkeitsabteilung (ÖA): Mitarbeit bei Öffentlichkeitskampagnen; Unterstützung bei der Planung und Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen; Recherchetätigkeiten; Unterstützung der Pressearbeit; Teilnahme an Teamsitzungen und internen Arbeitsgruppen.

In der Abteilung für transnationale Kooperation (KA) können folgende Aufgaben anfallen: Zuarbeit in der Projektbetreuung, Mitwirkung bei der Auswertung von Projekten und Maßnahmen sowie bei thematischen Recherchen, Betreuung von (internationalen) Gästen, Teilnahme an Teamsitzungen und internen Arbeitsgruppen, Erledigung von anfallenden Büroarbeiten (Kopieren, Dokumente in Akten abheften, etc.)

Voraussetzungen:
Das Praktikum eignet sich eher für höhere Semester, da viel selbstständiges Arbeiten erforderlich ist. Sehr gute Deutsch- und sehr gute Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprache werden vorausgesetzt. Journalistische Erfahrungen (ÖA) sowie weitere Fremdsprachenkenntnisse (ÖA & PA) sind wünschenswert.
Wir freuen uns über Bewerbungen von allen Menschen ungeachtet ihrer (zugeschriebenen) nationalen, ethnischen oder sozialen Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, ihrer sexuellen Identitäten, einer Behinderung oder ihres Alter. Wir möchten besonders people of color und mit Menschen mit Flucht- und familiärer Migrationsgeschichte dazu einladen, sich bei uns zu bewerben. 

Vergütung:
Das Entgelt für Praktikant:innen beträgt 450,- Euro pro Monat.

Freie Plätze:

In der Öffentlichkeitsabteilung:

  • Wir nehmen Bewerbungen zu den jeweiligen Stichtagen an
  • für die Absolvierung eines Praktikums in der 1. Jahreshälfte bis zum  30. September des Vorjahres
    für die Absolvierung eines Praktikums in der 2. Jahreshälfte bis zum 31. März des laufenden Jahres

In der Abteilung für transnationale Kooperation:

  • Wir nehmen Bewerbungen zu den jeweiligen Stichtagen an:
    für die Absolvierung eines Praktikums in der 1. Jahreshälfte bis zum  30. September des Vorjahres
    für die Absolvierung eines Praktikums in der 2. Jahreshälfte bis zum 31. März des laufenden Jahres

In Einzelfällen bieten wir zusätzliche Praktikumsplätze mit spezifischer Ausrichtung an, die wir über diese Seite ausschreiben.

Wir freuen uns über Bewerbungen, der genaue Zeitpunkt und die Ausgestaltung der Praktika ist aber auch von den aktuellen und zukünftigen Entwicklungen der Pandemie abhängig.    

Falls Sie an einem Praktikum bei medico in unserer Geschäftsstelle in Frankfurt interessiert sind, freuen wir uns auf die Zusendung (bewerbungen@ medico.de) eines kurzen Anschreibens, aus dem hervorgeht, was Sie von einem Praktikum bei medico erwarten, welche Fähigkeiten Sie für die Mitarbeit mitbringen, welcher der angegebenen Zeiträume für Sie in Frage kommt, sowie einem tabellarischem Lebenslauf.

Bei der Vermittlung von Auslandspraktika kann medico nicht behilflich sein.