Nothilfe Bangladesch

Hilfe für die Rohingya

Die Zahl der nach Bangladesch flüchtenden Rohingya liegt jetzt bei 400.000. medico unterstützt seinen Partner vor Ort in der Not- und Soforthilfe und ruft zu Spenden auf.

Weiterlesen

Wir sind die Sintflut

"Jetzt nur nicht zynisch werden!", sagt unser Geschäftsführer Thomas Gebauer.

Weiterlesen
Migration

Vermeintlich freiwillig

Überredung und Gehirnwäsche – der malische medico-Partner Ousmane Diarra über EU-Rückkehrprogramme. Weiterlesen

Aussöhnung?

Gaza zwischen Angst und Hoffnung

Hamas und Fatah verhandeln. Eine Lösung, auch mit Israel, wäre eine echte Chance, birgt aber auch große Gefahren. Stimmen aus Gaza und dem Westjordanland. Von Riad Othman Weiterlesen

Essay

Antlitz des Hungers

Eine Nahrungskrise hat Ostafrika fest im Griff. Schon wieder. Von Nuruddin Farah Weiterlesen

Paradigmenwechsel

11 Thesen zu den neuen Herausforderungen an die humanitäre Hilfe

Das Elend der Welt hat längst ein Ausmaß angenommen, das durch Hilfe nicht mehr gemildert werden kann. Die ungebremste Krisendynamik der letzten Jahre hat das internationale humanitäre System gesprengt. Weiterlesen

Rohingya auf der Flucht

Die Verachteten

Über hunderttausend Rohingya fliehen vor Massenmord und Vertreibung in Myanmar. Thomas Seibert über eine postkoloniale Tragödie und die Nothilfe der medico-Partner in Bangladesch. Weiterlesen

Ecuador

Barocke Moderne

Auch in Ecuador steht ein linkes Staatsprojekt vor dem Scheitern. Das liegt nicht nur am niedrigen Ölpreis. Weiterlesen

Portrait

Auf gepackten Koffern

Der kurdischen HDP-Abgeordneten Leyla Birlik droht erneut Gefängnis. Solange kümmert sie sich um die Vetriebenen aus Sirnak. Weiterlesen

Sierra Leone

Katastrophe mit Ansage

Eine Schlammlawine hat Hunderte Menschenleben gekostet. Abu Brima über die Lage vor Ort und die Ursachen. Weiterlesen

Guatemala

Die Zerreissprobe

Ein Präsident mit dem Rücken zur Wand. Protokoll eines versuchten Putsches gegen die Justiz. Von Michael Mörth. Weiterlesen

Ostafrika

Hunger durch Handel?

Die Freihandelspolitik untergräbt das Recht auf Nahrung systematisch. Weiterlesen

Migration

Vermeintlich freiwillig

Überredung und Gehirnwäsche – der malische medico-Partner Ousmane Diarra über EU-Rückkehrprogramme. Weiterlesen

Ecuador

Barocke Moderne

Auch in Ecuador steht ein linkes Staatsprojekt vor dem Scheitern. Das liegt nicht nur am niedrigen Ölpreis. Weiterlesen

Aussöhnung?

Gaza zwischen Angst und Hoffnung

Hamas und Fatah verhandeln. Eine Lösung, auch mit Israel, wäre eine echte Chance, birgt aber auch große Gefahren. Stimmen aus Gaza und dem Westjordanland. Von Riad Othman Weiterlesen

Portrait

Auf gepackten Koffern

Der kurdischen HDP-Abgeordneten Leyla Birlik droht erneut Gefängnis. Solange kümmert sie sich um die Vetriebenen aus Sirnak. Weiterlesen

Essay

Antlitz des Hungers

Eine Nahrungskrise hat Ostafrika fest im Griff. Schon wieder. Von Nuruddin Farah Weiterlesen

Sierra Leone

Katastrophe mit Ansage

Eine Schlammlawine hat Hunderte Menschenleben gekostet. Abu Brima über die Lage vor Ort und die Ursachen. Weiterlesen

Paradigmenwechsel

11 Thesen zu den neuen Herausforderungen an die humanitäre Hilfe

Das Elend der Welt hat längst ein Ausmaß angenommen, das durch Hilfe nicht mehr gemildert werden kann. Die ungebremste Krisendynamik der letzten Jahre hat das internationale humanitäre System gesprengt. Weiterlesen

Guatemala

Die Zerreissprobe

Ein Präsident mit dem Rücken zur Wand. Protokoll eines versuchten Putsches gegen die Justiz. Von Michael Mörth. Weiterlesen

Rohingya auf der Flucht

Die Verachteten

Über hunderttausend Rohingya fliehen vor Massenmord und Vertreibung in Myanmar. Thomas Seibert über eine postkoloniale Tragödie und die Nothilfe der medico-Partner in Bangladesch. Weiterlesen

Ostafrika

Hunger durch Handel?

Die Freihandelspolitik untergräbt das Recht auf Nahrung systematisch. Weiterlesen

Dossiers

Lateinamerika am Wendepunkt

Die Epoche der linken Regierungen in Lateinamerika geht zu Ende. Ihre Bilanz ist ambivalent, aber jetzt sind ihre Erfolge bedroht. Weiterlesen

50 Jahre Besatzung

Über konkrete Projekte in Israel und Palästina und Diskurse in einem Konflikt, in dem unablässig um die Deutungshoheit gerungen wird. Weiterlesen

Krieg gegen Terror?

An vielen Orten der Welt liegen Erfahrungen in der Auseinandersetzung mit Gewalt und Terror vor. Debatte um eine emanzipatorische Politik. Weiterlesen

Kobanê

Das kurdische Kobanê in Syrien hat den Angriff des „Islamischen Staates“ abgewehrt. medico beteiligt sich am Wiederaufbau des Gesundheitssystems. Weiterlesen

Fluchtursachen

Nie zuvor waren so viele Menschen gezwungen, ihr Zuhause zu verlassen. Aber was sind die Gründe für Flucht und Migration? Weiterlesen

Entwicklung & Hilfe

Was kann wirkliche Veränderungen bewirken? Wie müssen Praxis und Institutionen der Hilfe verändert werden? Was liegt jenseits der Hilfe: Beyond Aid? Weiterlesen

Resilienz

Fast scheint es, als wäre ein Allheilmittel gefunden gegen all die Krisen, denen Menschen in der heutigen Welt ausgesetzt sind. Weiterlesen

Ebola

Woher kam Ebola? Welche Folgen hat die Epidemie für die Menschen in der Region bis heute? Wie arbeiten die medico-Partner? Was sind Forderungen? Weiterlesen

Lateinamerika am Wendepunkt

Die Epoche der linken Regierungen in Lateinamerika geht zu Ende. Ihre Bilanz ist ambivalent, aber jetzt sind ihre Erfolge bedroht. Weiterlesen

Fluchtursachen

Nie zuvor waren so viele Menschen gezwungen, ihr Zuhause zu verlassen. Aber was sind die Gründe für Flucht und Migration? Weiterlesen

50 Jahre Besatzung

Über konkrete Projekte in Israel und Palästina und Diskurse in einem Konflikt, in dem unablässig um die Deutungshoheit gerungen wird. Weiterlesen

Entwicklung & Hilfe

Was kann wirkliche Veränderungen bewirken? Wie müssen Praxis und Institutionen der Hilfe verändert werden? Was liegt jenseits der Hilfe: Beyond Aid? Weiterlesen

Krieg gegen Terror?

An vielen Orten der Welt liegen Erfahrungen in der Auseinandersetzung mit Gewalt und Terror vor. Debatte um eine emanzipatorische Politik. Weiterlesen

Resilienz

Fast scheint es, als wäre ein Allheilmittel gefunden gegen all die Krisen, denen Menschen in der heutigen Welt ausgesetzt sind. Weiterlesen

Kobanê

Das kurdische Kobanê in Syrien hat den Angriff des „Islamischen Staates“ abgewehrt. medico beteiligt sich am Wiederaufbau des Gesundheitssystems. Weiterlesen

Ebola

Woher kam Ebola? Welche Folgen hat die Epidemie für die Menschen in der Region bis heute? Wie arbeiten die medico-Partner? Was sind Forderungen? Weiterlesen

medico-Rundschreiben

rundschreiben 03/2017

Auf dem Sprung

Afghanistan: Universität im Untergrund / Ostafrika: Das Antlitz des Hungers / Ecuador: Barocke Moderne / Guatemala: Protokoll eines Putschversuchs / Freiwillig? Die EU-Rückkehrprogramme / Sierra Leone: Katastrophe mit Ansage Weiterlesen

rundschreiben 02/2017

Zwei Staaten, eine Hoffnung

Schwerpunkt Israel/Palästina: 50 Jahre Besatzung - Ringen um die Deutungshoheit / Ostafrika: Hunger durch Handel? / Kurdistan/Türkei: Wiederaufbau nach Vertreibung / Symposium: Weltoffene Städte Weiterlesen

rundschreiben 03/2017

Auf dem Sprung

Afghanistan: Universität im Untergrund / Ostafrika: Das Antlitz des Hungers / Ecuador: Barocke Moderne / Guatemala: Protokoll eines Putschversuchs / Freiwillig? Die EU-Rückkehrprogramme / Sierra Leone: Katastrophe mit Ansage Weiterlesen

rundschreiben 02/2017

Zwei Staaten, eine Hoffnung

Schwerpunkt Israel/Palästina: 50 Jahre Besatzung - Ringen um die Deutungshoheit / Ostafrika: Hunger durch Handel? / Kurdistan/Türkei: Wiederaufbau nach Vertreibung / Symposium: Weltoffene Städte Weiterlesen

Online spenden!