Internationale Solidarität

Kobanê

Das kurdische Kobanê in Syrien hat den Angriff des „Islamischen Staates“ abgewehrt. medico beteiligt sich am Wiederaufbau des Gesundheitssystems.

Weiterlesen
Widerstand und Anpassung

Resilienz

Das medico-Stiftungssymposium 2015 setzte sich interdisziplinär und kritisch mit dem Resilienz-Konzept auseinander.

Weiterlesen
Blog

Atempause für Susya

Die israelische Ziviladministration wird vor Dienstag keine Schritte gegen die Gemeinde in den südlichen Hebronbergen unternehmen. Dann ist ein Treffen zwischen Susyas Anwälten und der Behörde angesetzt. Weiterlesen

Interview

Frontex steht mit dem Rücken zur Wand

Seit dem 1. Mai wird im Mittelmeer gerettet. Das EU-Grenzregime befindet sich in der Defensive. Warum das so ist, beschreiben Hagen Kopp und Sabine Eckart. Weiterlesen

Nepal nach dem Beben

Flieger voller Bibeln

Die zivilgesellschaftliche Selbsthilfe hat sich in Nepal bewährt. Deshalb gibt es starke Kritik an der internationalen Hilfsmaschinerie. Weiterlesen

Interview

Die Seuche der Armut bleibt

Ebola hat Sierra Leone in Angst versetzt und auch wirtschaftlich gelähmt. Nun geht es, so Abu Brima, darum, die soziale Härte der Post-Ebola-Phase anzugehen. Weiterlesen

Haiti-Evaluation

Aus schwierigen Erfahrungen lernen

Wann ist Hilfe gelungen? Wie lässt sich ihre Wirkung „messen“? Um die eigene Arbeit kritisch zu reflektieren, hat medico die Projektförderung in Haiti evaluieren lassen. Weiterlesen

Blog

Selbstmordanschlag in Suruç

Für alle, die aus der Türkei nach Kobanê möchten, ist das kurdische Kulturzentrum in Suruç Ort des Verweilens und der Information. Am 20. Juli zündete ein Sebstmordattentäter dort eine Bombe. Weiterlesen

Blog

Humanitäre Hilfe für Griechenland?

Im Kontext der griechischen Entwicklung wäre humanitäre Hilfe der nächste, verheerende Schritt in einer Spirale der Entmächtigung. Weiterlesen

Proteste in Guatemala

Das Ende der Angst

Die Zivilgesellschaft in Guatemala scheint in ihrer ganzen Breite die politische Passivität abgestreift zu haben. Was ist passiert? Weiterlesen

Blog

Die Opfer als Bittsteller

Freiwillig, ungenügend und verantwortungslos. Thomas Seibert über den Rana Plaza Donors Trust Fund und das deutsche Textilbündnis. Weiterlesen

Aufruf der Gewerkschaften

"Wir stehen am Anfang."

Wir stehen am Anfang.

Die KollegInnen an den Nähmaschinen in Süd- und Südostasien brauchen eine angemessene Entschädigung, bessere Arbeitsbedingungen und eine anerkannte gewerkschaftliche Vertretung. Weiterlesen

Dossiers

Kobanê

Das kurdische Kobanê in Syrien hat den Angriff des „Islamischen Staates“ abgewehrt. medico beteiligt sich am Wiederaufbau des Gesundheitssystems. Weiterlesen

Entwicklung & Hilfe

Was kann heutzutage wirkliche Veränderungen bewirken? Wie müssen Praxis und Institutionen der Hilfe verändert werden? Was liegt jenseits der Hilfe: Beyond Aid? Weiterlesen

Nahostkonflikt

Das Recht auf menschenwürdige Lebensverhältnisse und auf Gesundheit gilt für alle Menschen zwischen Mittelmeer und Jordan. Weiterlesen

Resilienz

Fast scheint es, als wäre ein Allheilmittel gefunden gegen all die Krisen, denen Menschen in der heutigen Welt ausgesetzt sind. Weiterlesen

Ebola

Woher kommt Ebola? Was bedeutet die Epidemie für die Menschen in der Region? wie sollte eine internationalen Reaktion aussehen? Weiterlesen

G7-Gipfel

Die Gesundheits-Agenda der G7-Konferenz in Elmau ist unzureichend, um den weltweiten Gesundheitsproblemen angemessen zu begegnen. Weiterlesen

rundschreiben 02/2015

Das Paradox der Resilienz

Nepal: Selbsthilfe nach dem Beben / Mittelmeer: Seenotrettung reicht nicht / Resilienz-Debatte: Fit fürs Chaos? Weiterlesen

rundschreiben 01/2015

Zeiten der Unruhe

Befreites Kobanê: Vor dem Wiederaufbau / Bewegtes El Salvador: Recht auf Gesundheit / Abgeriegeltes Gaza: Ohnmacht in Trümmern Weiterlesen

Online spenden!