Nicaragua

Gegen die Unter-drückung

Für ein freies und sozial gerechtes Nicaragua. Erklärung aus der deutschen Solidaritätsbewegung, September 2018

Weiterlesen

Die nächste Kampfzone

"Wir wollen auf jeden Fall weg." Drei Augenzeugenberichte über die Situation in Idlib (Syrien).

Weiterlesen
#seebrücke #solidarität #welcomeunited

Das Schweigen hat ein Ende

Für das Recht zu gehen, für das Recht zu bleiben: medico beteiligt sich an diversen Aktionen und Veranstaltungen im Herbst 2018. Weiterlesen

Kommentar

Politik der Angst

Mit Sicherheit in den Abgrund: Die Instrumentalisierung der wachsenden Verunsicherung. Von Thomas Gebauer Weiterlesen

Türkei

Autoritäre Formierung

Türkische medico-Partner*innen sitzen im Gefängnis oder müssen fliehen. Weiterlesen

Tödliche Textilien

Nichts Neues unter der Sonne

Das Textilbündnis feiert sich, für Millionen ändert sich wenig. Von Thomas Seibert Weiterlesen

Reportage

Durch Rojava

Hinter Mauern und mit Grenzposten droht die Türkei der kurdischen Region in Syrien. Trotzdem ist überall die Energie des Wiederaufbaus zu spüren. Zum Beispiel im Gesundheitswesen. Weiterlesen

Nakba-Proteste

Gaza und die Folgen

Die Debatte um den Einsatz der israelischen Armee gegen palästinensische Demonstranten. Von Riad Othman Weiterlesen

Factsheet

Fast Fashion zum Schnäppchenpreis*

* Was in den Preisen für unsere Kleidung wirklich drinsteckt und warum die "Freiwillige Selbstverpflichtung" der Textilindustrie daran nichts ändert. Weiterlesen

Spendenaufruf

Das nicaraguanische Drama

Solidarität mit der Demokratiebewegung ist dringend nötig. Die medico-Partner streiten für einen demokratischen und sozial gerechten Neuanfang in Nicaragua. Helfen Sie jetzt! Weiterlesen

Afghanistan

Anschlag auf eine bessere Zukunft

Der Anschlag auf das Bildungszentrum Mawood (Auferstehung) bildet einen weiteren Höhepunkt der Gewalt gegen die Hazara. Von Thomas Seibert Weiterlesen

Afrikapolitik

Suche Rohstoffe, biete Fluchtursachen

Die tödlichen Folgen der europäischen Afrikapolitik lassen sich angesichts der Flüchtenden nicht mehr verbergen. Von Anne Jung Weiterlesen

Debatte

Linke Trauerarbeit

Über die (Un-)Möglichkeit von Solidarität in post-emanzipatorischen Zeiten. Weiterlesen

70 Jahre WHO

Softdrinks statt Trinkwasser

Die schleichende Privatisierung der Globalen Gesundheit kostet die Gesundheits-Gerechtigkeit – ein Interview mit der kanadischen Wissenschaftlerin Anne-Emanuelle Birn. Weiterlesen

#seebrücke #solidarität #welcomeunited

Das Schweigen hat ein Ende

Für das Recht zu gehen, für das Recht zu bleiben: medico beteiligt sich an diversen Aktionen und Veranstaltungen im Herbst 2018. Weiterlesen

Factsheet

Fast Fashion zum Schnäppchenpreis*

* Was in den Preisen für unsere Kleidung wirklich drinsteckt und warum die "Freiwillige Selbstverpflichtung" der Textilindustrie daran nichts ändert. Weiterlesen

Kommentar

Politik der Angst

Mit Sicherheit in den Abgrund: Die Instrumentalisierung der wachsenden Verunsicherung. Von Thomas Gebauer Weiterlesen

Spendenaufruf

Das nicaraguanische Drama

Solidarität mit der Demokratiebewegung ist dringend nötig. Die medico-Partner streiten für einen demokratischen und sozial gerechten Neuanfang in Nicaragua. Helfen Sie jetzt! Weiterlesen

Türkei

Autoritäre Formierung

Türkische medico-Partner*innen sitzen im Gefängnis oder müssen fliehen. Weiterlesen

Afghanistan

Anschlag auf eine bessere Zukunft

Der Anschlag auf das Bildungszentrum Mawood (Auferstehung) bildet einen weiteren Höhepunkt der Gewalt gegen die Hazara. Von Thomas Seibert Weiterlesen

Tödliche Textilien

Nichts Neues unter der Sonne

Das Textilbündnis feiert sich, für Millionen ändert sich wenig. Von Thomas Seibert Weiterlesen

Afrikapolitik

Suche Rohstoffe, biete Fluchtursachen

Die tödlichen Folgen der europäischen Afrikapolitik lassen sich angesichts der Flüchtenden nicht mehr verbergen. Von Anne Jung Weiterlesen

Reportage

Durch Rojava

Hinter Mauern und mit Grenzposten droht die Türkei der kurdischen Region in Syrien. Trotzdem ist überall die Energie des Wiederaufbaus zu spüren. Zum Beispiel im Gesundheitswesen. Weiterlesen

Debatte

Linke Trauerarbeit

Über die (Un-)Möglichkeit von Solidarität in post-emanzipatorischen Zeiten. Weiterlesen

Nakba-Proteste

Gaza und die Folgen

Die Debatte um den Einsatz der israelischen Armee gegen palästinensische Demonstranten. Von Riad Othman Weiterlesen

70 Jahre WHO

Softdrinks statt Trinkwasser

Die schleichende Privatisierung der Globalen Gesundheit kostet die Gesundheits-Gerechtigkeit – ein Interview mit der kanadischen Wissenschaftlerin Anne-Emanuelle Birn. Weiterlesen

Dossiers

70 Jahre WHO

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) steht im Jahr ihres 70-jährigen Bestehens an einem Scheideweg. Weiterlesen

Lateinamerika am Wendepunkt

Die Epoche der linken Regierungen in Lateinamerika geht zu Ende. Ihre Bilanz ist ambivalent, aber jetzt sind ihre Erfolge bedroht. Weiterlesen

50 Jahre Besatzung

Über konkrete Projekte in Israel und Palästina und Diskurse in einem Konflikt, in dem unablässig um die Deutungshoheit gerungen wird. Weiterlesen

Krieg gegen Terror?

An vielen Orten der Welt liegen Erfahrungen in der Auseinandersetzung mit Gewalt und Terror vor. Debatte um eine emanzipatorische Politik. Weiterlesen

Rojava

medico unterstützt den Aufbau eines Gesundheitssystems für alle Menschen in Nordsyrien. Weiterlesen

Fluchtursachen

Nie zuvor waren so viele Menschen gezwungen, ihr Zuhause zu verlassen. Aber was sind die Gründe für Flucht und Migration? Weiterlesen

Entwicklung & Hilfe

Was kann wirkliche Veränderungen bewirken? Wie müssen Praxis und Institutionen der Hilfe verändert werden? Was liegt jenseits der Hilfe: Beyond Aid? Weiterlesen

70 Jahre WHO

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) steht im Jahr ihres 70-jährigen Bestehens an einem Scheideweg. Weiterlesen

Rojava

medico unterstützt den Aufbau eines Gesundheitssystems für alle Menschen in Nordsyrien. Weiterlesen

Lateinamerika am Wendepunkt

Die Epoche der linken Regierungen in Lateinamerika geht zu Ende. Ihre Bilanz ist ambivalent, aber jetzt sind ihre Erfolge bedroht. Weiterlesen

Fluchtursachen

Nie zuvor waren so viele Menschen gezwungen, ihr Zuhause zu verlassen. Aber was sind die Gründe für Flucht und Migration? Weiterlesen

50 Jahre Besatzung

Über konkrete Projekte in Israel und Palästina und Diskurse in einem Konflikt, in dem unablässig um die Deutungshoheit gerungen wird. Weiterlesen

Entwicklung & Hilfe

Was kann wirkliche Veränderungen bewirken? Wie müssen Praxis und Institutionen der Hilfe verändert werden? Was liegt jenseits der Hilfe: Beyond Aid? Weiterlesen

Krieg gegen Terror?

An vielen Orten der Welt liegen Erfahrungen in der Auseinandersetzung mit Gewalt und Terror vor. Debatte um eine emanzipatorische Politik. Weiterlesen

medico-Rundschreiben

rundschreiben 03/2018

Grenzenlose Solidarität

Flucht/Migration: An den Toren Europas / Syrien: Schattenreich der Angst / Nicaragua: Mehr als ein Aufstand Weiterlesen

rundschreiben 02/2018

Emanzipation

Nicaragua: Protest gegen Ortega-System / medico-Jubiläum: Emanzipation heute / Rojava: Gesundheitswesen im Wiederaufbau Weiterlesen

rundschreiben 03/2018

Grenzenlose Solidarität

Flucht/Migration: An den Toren Europas / Syrien: Schattenreich der Angst / Nicaragua: Mehr als ein Aufstand Weiterlesen

rundschreiben 02/2018

Emanzipation

Nicaragua: Protest gegen Ortega-System / medico-Jubiläum: Emanzipation heute / Rojava: Gesundheitswesen im Wiederaufbau Weiterlesen

Jetzt spenden!

 

Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen.