medico vor Ort

Karawane? Exodus!

Hintergrundinformationen zu der Caravana Migrante in Mexico. Von Moritz Krawinkel.

Weiterlesen

Menschenrechte vor Profite

Jetzt unterzeichnen! Unterstützen Sie unsere Kampagne für einen bindenden UN-Vertrag.

Weiterlesen
Kultur und Politik am Osthafen

Ostport

medico hat sich im Osthafenviertel mit hier ansässigen kulturellen und sozialpolitischen Einrichtungen zu einer lockeren nachbarschaftlichen Kooperation zusammengetan. Weiterlesen

UN-Migrationspakt

Pappkameradin gesucht

Die rechte Kritik am Migrationspakt der Vereinten Nationen ist so unterirdisch, dass grundlegende Differenzen zwischen seinen Befürworter_innen zu verblassen drohen. Von Ramona Lenz Weiterlesen

Wahl in Brasilien

Wer Angst sät, wird Widerstand ernten

Die brasilianischen sozialen Bewegungen rufen zum Kampf gegen den rechtsextremen Präsidenten auf. Weiterlesen

Fotoreportage

Häuser der Hoffnung

In der Südosttürkei bauen Vertriebene Häuser auf – für eine demokratisch verfasste Türkei, in der alle die gleichen Rechte haben. Für ihr Recht zu bleiben. Weiterlesen

Türkei

medico-Partner verhaftet

Bei der Verhaftungswelle in der Türkei wurden auch medico-Partner verhaftet, die sich seit Jahren für Menschenrechte und Demokratie einsetzen. Weiterlesen

Brasilien vor der Wahl

Schmutzige Hände

Am Sonntag wird in Brasilien gewählt. Was ist zu erwarten und wie steht es um die Gesundheitsbewegung im Land? Ein Interview mit der Gesundheitsredakteurin Maíra Mathias. Weiterlesen

Nicaragua

Mehr als ein Aufstand

Die Proteste wurden gewaltsam beendet, aber der tiefe Bruch bleibt. Ein Interview mit Enrieth Martínez Palacios Weiterlesen

Sri Lanka

Demokratie oder nationaler Populismus

Mit Update ++ Nach zwei Wochen höchster Gefahr sieht es heute so aus, als ob der Putsch gegen die erst 2015 wiederhergestellte demokratische Ordnung Sri Lankas gescheitert ist. Von Thomas Seibert Weiterlesen

EU-Grenzpolitik

Die neue Balkanroute

Zwischen Polizeigewalt und drohendem Winter organisieren sich die vergessenen Flüchtlinge. Von Ramona Lenz und Lukas Schmidt Weiterlesen

Spendenaufruf

Hilfe nach Tsunami und Erdbeben in Indonesien

Nach den Erdbeben und dem Tsunami auf der indonesischen Insel Sulawesi unterstützt medico lokale Organisationen, die Nothilfe leisten. Helfen Sie mit! Weiterlesen

Nicaragua

Die Enkel der Revolution

Die Jugend will Demokratie und ein Ende des autoritären Paternalismus. Dafür riskiert sie viel. Von Katja Maurer und Moritz Krawinkel, Managua Weiterlesen

Haiti

Das wahre Erdbeben kommt erst noch

Nur wenn sich hier etwas grundlegend ändert lässt sich auch der Unbill der Natur bewältigen. Katja Maurer aus Port au Prince. Weiterlesen

Migration

An den Toren Europas

Wenn Menschen es allen Grenzen zum Trotz versuchen. Fünf Geschichten aus der Arbeit von medico-Partnerorganisationen. Weiterlesen

Gaza

Virtuell frei

Die Jugend in Gaza kann nur im Netz die Grenzen überwinden. Ein Gespräch mit den palästinensischen Menschenrechtlern Issam Younis und Mahmoud Aburahma. Weiterlesen

Kultur und Politik am Osthafen

Ostport

medico hat sich im Osthafenviertel mit hier ansässigen kulturellen und sozialpolitischen Einrichtungen zu einer lockeren nachbarschaftlichen Kooperation zusammengetan. Weiterlesen

Sri Lanka

Demokratie oder nationaler Populismus

Mit Update ++ Nach zwei Wochen höchster Gefahr sieht es heute so aus, als ob der Putsch gegen die erst 2015 wiederhergestellte demokratische Ordnung Sri Lankas gescheitert ist. Von Thomas Seibert Weiterlesen

UN-Migrationspakt

Pappkameradin gesucht

Die rechte Kritik am Migrationspakt der Vereinten Nationen ist so unterirdisch, dass grundlegende Differenzen zwischen seinen Befürworter_innen zu verblassen drohen. Von Ramona Lenz Weiterlesen

EU-Grenzpolitik

Die neue Balkanroute

Zwischen Polizeigewalt und drohendem Winter organisieren sich die vergessenen Flüchtlinge. Von Ramona Lenz und Lukas Schmidt Weiterlesen

Wahl in Brasilien

Wer Angst sät, wird Widerstand ernten

Die brasilianischen sozialen Bewegungen rufen zum Kampf gegen den rechtsextremen Präsidenten auf. Weiterlesen

Spendenaufruf

Hilfe nach Tsunami und Erdbeben in Indonesien

Nach den Erdbeben und dem Tsunami auf der indonesischen Insel Sulawesi unterstützt medico lokale Organisationen, die Nothilfe leisten. Helfen Sie mit! Weiterlesen

Fotoreportage

Häuser der Hoffnung

In der Südosttürkei bauen Vertriebene Häuser auf – für eine demokratisch verfasste Türkei, in der alle die gleichen Rechte haben. Für ihr Recht zu bleiben. Weiterlesen

Nicaragua

Die Enkel der Revolution

Die Jugend will Demokratie und ein Ende des autoritären Paternalismus. Dafür riskiert sie viel. Von Katja Maurer und Moritz Krawinkel, Managua Weiterlesen

Türkei

medico-Partner verhaftet

Bei der Verhaftungswelle in der Türkei wurden auch medico-Partner verhaftet, die sich seit Jahren für Menschenrechte und Demokratie einsetzen. Weiterlesen

Haiti

Das wahre Erdbeben kommt erst noch

Nur wenn sich hier etwas grundlegend ändert lässt sich auch der Unbill der Natur bewältigen. Katja Maurer aus Port au Prince. Weiterlesen

Brasilien vor der Wahl

Schmutzige Hände

Am Sonntag wird in Brasilien gewählt. Was ist zu erwarten und wie steht es um die Gesundheitsbewegung im Land? Ein Interview mit der Gesundheitsredakteurin Maíra Mathias. Weiterlesen

Migration

An den Toren Europas

Wenn Menschen es allen Grenzen zum Trotz versuchen. Fünf Geschichten aus der Arbeit von medico-Partnerorganisationen. Weiterlesen

Nicaragua

Mehr als ein Aufstand

Die Proteste wurden gewaltsam beendet, aber der tiefe Bruch bleibt. Ein Interview mit Enrieth Martínez Palacios Weiterlesen

Gaza

Virtuell frei

Die Jugend in Gaza kann nur im Netz die Grenzen überwinden. Ein Gespräch mit den palästinensischen Menschenrechtlern Issam Younis und Mahmoud Aburahma. Weiterlesen

Dossiers

70 Jahre WHO

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) steht im Jahr ihres 70-jährigen Bestehens an einem Scheideweg. Weiterlesen

Lateinamerika am Wendepunkt

Die Epoche der linken Regierungen in Lateinamerika geht zu Ende. Ihre Bilanz ist ambivalent, aber jetzt sind ihre Erfolge bedroht. Weiterlesen

50 Jahre Besatzung

Über konkrete Projekte in Israel und Palästina und Diskurse in einem Konflikt, in dem unablässig um die Deutungshoheit gerungen wird. Weiterlesen

Krieg gegen Terror?

An vielen Orten der Welt liegen Erfahrungen in der Auseinandersetzung mit Gewalt und Terror vor. Debatte um eine emanzipatorische Politik. Weiterlesen

Rojava

medico unterstützt den Aufbau eines Gesundheitssystems für alle Menschen in Nordsyrien. Weiterlesen

Fluchtursachen

Nie zuvor waren so viele Menschen gezwungen, ihr Zuhause zu verlassen. Aber was sind die Gründe für Flucht und Migration? Weiterlesen

Entwicklung & Hilfe

Was kann wirkliche Veränderungen bewirken? Wie müssen Praxis und Institutionen der Hilfe verändert werden? Was liegt jenseits der Hilfe: Beyond Aid? Weiterlesen

70 Jahre WHO

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) steht im Jahr ihres 70-jährigen Bestehens an einem Scheideweg. Weiterlesen

Rojava

medico unterstützt den Aufbau eines Gesundheitssystems für alle Menschen in Nordsyrien. Weiterlesen

Lateinamerika am Wendepunkt

Die Epoche der linken Regierungen in Lateinamerika geht zu Ende. Ihre Bilanz ist ambivalent, aber jetzt sind ihre Erfolge bedroht. Weiterlesen

Fluchtursachen

Nie zuvor waren so viele Menschen gezwungen, ihr Zuhause zu verlassen. Aber was sind die Gründe für Flucht und Migration? Weiterlesen

50 Jahre Besatzung

Über konkrete Projekte in Israel und Palästina und Diskurse in einem Konflikt, in dem unablässig um die Deutungshoheit gerungen wird. Weiterlesen

Entwicklung & Hilfe

Was kann wirkliche Veränderungen bewirken? Wie müssen Praxis und Institutionen der Hilfe verändert werden? Was liegt jenseits der Hilfe: Beyond Aid? Weiterlesen

Krieg gegen Terror?

An vielen Orten der Welt liegen Erfahrungen in der Auseinandersetzung mit Gewalt und Terror vor. Debatte um eine emanzipatorische Politik. Weiterlesen

medico-Rundschreiben

rundschreiben 03/2018

Grenzenlose Solidarität

Flucht/Migration: An den Toren Europas / Syrien: Schattenreich der Angst / Nicaragua: Mehr als ein Aufstand Weiterlesen

rundschreiben 02/2018

Emanzipation

Nicaragua: Protest gegen Ortega-System / medico-Jubiläum: Emanzipation heute / Rojava: Gesundheitswesen im Wiederaufbau Weiterlesen

rundschreiben 03/2018

Grenzenlose Solidarität

Flucht/Migration: An den Toren Europas / Syrien: Schattenreich der Angst / Nicaragua: Mehr als ein Aufstand Weiterlesen

rundschreiben 02/2018

Emanzipation

Nicaragua: Protest gegen Ortega-System / medico-Jubiläum: Emanzipation heute / Rojava: Gesundheitswesen im Wiederaufbau Weiterlesen

Jetzt spenden!

 

Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen.