Presse & Medien

Pressemitteilungen

02.07.2021 Unterstützung von Haitis Präsidenten stoppen

Wegen Bandenkriminalität und Autokratie fordern deutsche Entwicklungs-Organisationen eine Politikwende.

07.06.2021 Aktionswoche für Patentfreigabe in Berlin: Bundesregierung muss Blockadehaltung aufgeben

Das Bündnis „Make them Sign!" organisiert eine Aktionswoche in Berlin.

19.05.2021 „Sign!“ Bündnis startet Kampagne zur Patente-Aussetzung

Bündnis startet Kampagne zur Aufhebung des Schutzes von geistigen Eigentumsrechten auf Impfstoffe, Medikamente und andere medizinische Güter zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie.

18.05.2021 Lesbos: Steigende Corona-Zahlen im Flüchtlingslager / Warnung vor Eskalation

Während sich Griechenland auf die Urlaubssaison vorbereitet, verschlimmert sich die Situation der Geflüchteten auf der Insel Lesbos dramatisch.

18.03.2021 Der Moria-Komplex: Studie zu 5 Jahren EU-Türkei-Deal veröffentlicht

Die EU trägt die politische Verantwortung für das Leid der Flüchtlinge auf Lesbos

09.03.2021 Freigabe von Corona-Patenten: Protestaktion vor Wirtschaftsministerium geplant

Die Kundgebung soll nicht nur auf die Blockadehaltung Deutschlands und der EU aufmerksam machen, sondern auch den globalen Charakter der Forderung nach Patentfreigabe deutlich machen.

11.02.2021 „Wir wollen mehr sein als der Reparaturbetrieb des globalen Kapitalismus“

Internationale Konferenz von Menschenrechtlern, Bewegungsaktivisten und Hilfsorganisationen beginnt.

13.01.2021 Sturm und Kälteeinbruch auf Lesbos

Verantwortliche für Zustände in Flüchtlingslager müssen zur Rechenschaft gezogen werden.

23.12.2020 Weihnachtsgrüße von Lesbos: Flüchtlinge schreiben offenen Brief an Europa

Selbstorganisierte Flüchtlingsgruppen aus dem neuen Lager Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos haben sich in einem Weihnachtsbrief an Europas Bürger und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gewandt.

09.12.2020 Tag der Menschenrechte: Europa wird für Flüchtlinge zum Kontinent der Menschenrechtsverletzungen

medico international hat anlässlich des Tags der Menschenrechte am morgigen 10. Dezember Europas Flüchtlingspolitik scharf kritisiert.