medico international

Seit 1968 leistet medico Hilfe für Menschen in Not und setzt sich mit lokalen Partnern gegen die strukturellen Ursachen von Armut und Ausgrenzung ein.

Erfahren Sie mehr über medico!

Aktuelle Beiträge

Afghanistan

Ein leeres Versprechen

Die Finanzierung des Bundesaufnahmeprogramms Afghanistan soll drastisch reduziert werden. Wir protestieren gegen die Missachtung der Verpflichtung zum Schutz gefährdeter Afghan:innen. Weiterlesen

Von Gaza bis Sri Lanka

Zielscheibe Gesundheit

Krankenhaus in der Ukraine

Krankenhäuser und medizinisches Personal stehen unter hohem völkerrechtlichem Schutz. Doch immer häufiger werden sie angegriffen. Von Felix Litschauer. Weiterlesen

Mexiko

Eine neue Art Krieg

In Chiapas hat die Gewalt gegen die indigene Bevölkerung und organisierte Gemeinden dramatisch zugenommen. Was können sie der Eskalation entgegensetzen? Von Jana Flörchinger und Anne Haas. Weiterlesen

Namibia

Wasserstoff aus der Wüste

Eine Wende zu grüner Energie ist bitter nötig. Doch postkoloniale Verhältnisse und die Mechanismen des Weltmarkts bedrohen die Rechte der Ovaherero und Nama in Namibia. Weiterlesen

Afghanistan

Ein leeres Versprechen

Die Finanzierung des Bundesaufnahmeprogramms Afghanistan soll drastisch reduziert werden. Wir protestieren gegen die Missachtung der Verpflichtung zum Schutz gefährdeter Afghan:innen. Weiterlesen

Mexiko

Eine neue Art Krieg

In Chiapas hat die Gewalt gegen die indigene Bevölkerung und organisierte Gemeinden dramatisch zugenommen. Was können sie der Eskalation entgegensetzen? Von Jana Flörchinger und Anne Haas. Weiterlesen

Von Gaza bis Sri Lanka

Zielscheibe Gesundheit

Krankenhaus in der Ukraine

Krankenhäuser und medizinisches Personal stehen unter hohem völkerrechtlichem Schutz. Doch immer häufiger werden sie angegriffen. Von Felix Litschauer. Weiterlesen

Namibia

Wasserstoff aus der Wüste

Eine Wende zu grüner Energie ist bitter nötig. Doch postkoloniale Verhältnisse und die Mechanismen des Weltmarkts bedrohen die Rechte der Ovaherero und Nama in Namibia. Weiterlesen

Für eine solidarische Zukunft

Mit Ihrer Fördermitgliedschaft ermöglichen Sie es uns, langfristige und nachhaltige Kooperationen mit Partnerorganisationen weltweit einzugehen.

Jetzt Fördermitglied werden!

Kampagnen

Spendenaufruf

Nothilfe für Gaza

Über 35.000 Tote, Millionen Vertriebene, der Gazastreifen in weiten Teilen unbewohnbar. medico-Partner:innen leisten unter unmöglichen Bedingungen…

Kampagne

Licht an für Rojava

medico unterstützt die Kampagne "Solardarity – Neue Energie für Rojava".


Veranstaltungen


Dossiers

Feminismus

Für eine gerechte Welt einzustehen bedeutet auch die Ursachen für Not und Ungleichheit aus feministischen Sichtweisen zu betrachten und sich für…

Ukraine: Krieg in Europa

Der Krieg in der Ukraine läutet eine neue Runde in der imperialen Auseinandersetzung um eine neue Weltordnung ein. Welche Zukunft haben Europa, der…

Nahostkonflikt

Wir stehen auch heute an der Seite unserer Partner:innen in Israel und Palästina, so gut, wie das gerade möglich ist. Und es ist nicht gut möglich. …


rundschreiben 02/2024

Europa als Provinz

Titelbild medico-Rundschreiben 02/2024

Völkermord in Namibia: Deutsche Amnesie | Europas langer Weg nach rechts | Gesundheit unter Beschuss | Flutkatastrophen weltweit Weiterlesen

rundschreiben 01/2024

Nie wieder?!

Titelbild medico-Rundschreiben 02/2024

Kriegsregime und Zeitenwende | Hilfe in Trümmern | Südafrika in Den Haag | Antifaschismus auf der Straße Weiterlesen

rundschreiben 02/2024

Europa als Provinz

Titelbild medico-Rundschreiben 02/2024

Völkermord in Namibia: Deutsche Amnesie | Europas langer Weg nach rechts | Gesundheit unter Beschuss | Flutkatastrophen weltweit Weiterlesen

rundschreiben 01/2024

Nie wieder?!

Titelbild medico-Rundschreiben 02/2024

Kriegsregime und Zeitenwende | Hilfe in Trümmern | Südafrika in Den Haag | Antifaschismus auf der Straße Weiterlesen