medico-Blog

Annäherung an die Welt

Migration

Kein Zutritt

Was Flüchtlinge an den bewachten Grenzen entlang der sogenannten Balkanroute erleben. Von Jasmin Behrends und Christin Stühlen

21.10.2020
Beirut nach der Explosion

Karantina & Co

Beiruts Recht auf Stadt-Bewegung kämpft nach der Explosion für einen Wiederaufbau von unten. medico unterstützt sie dabei.

Von Mario Neumann | 16.10.2020
Chile

Aufstand als Lebensform

Nach dem Höhepunkt der Corona-Krise und vor dem nächsten Protest: Ein Arzt berichtet über die Lage in Chile am Jahrestag des Aufstands. …

Von Katja Maurer | 16.10.2020
Moria als Blaupause

EU wendet sich noch weiter von denen ab, die auf Schutz hoffen

Mit ihrem neuen Asyl- und Migrationspakt wendet sich die Europäische Union noch weiter von denen ab, die auf Schutz und Teilhabe in Europa hoffen. …

Von Ramona Lenz | 29.09.2020
Migration

Keine dubiosen Deals mehr mit Autokraten

Was Europa nach Moria tun kann – und tun muss.

Von Ramona Lenz | 29.09.2020
Virenregime

Abwehren, internieren, rückführen

Wie Corona der Abschottungsstrategie der EU an der griechischen Außengrenze Auftrieb gibt.

Von Ramona Lenz | 22.09.2020
Kommentar

Widersprüche aushalten

Es gibt in Zeiten der Pandemie keine individuelle Gesundheitssicherheit ohne die Idee einer universellen Fürsorge.

Von Katja Maurer | 16.09.2020
Corona

Teilen würde helfen

Wer entwickelt einen Impfstoff, wer produziert ihn, wer erhält ihn? Covid-19 hat alte Auseinandersetzungen neu entfacht.

Von Dr. Andreas Wulf | 16.09.2020
Revolution der Menschenrechte

Freiheit, Gleichheit, Corona

Warum der aktuelle Streit zwischen Grund- und Freiheitsrechten so wichtig in der fortlaufenden Menschenrechtsdebatte ist.

Von Thomas Rudhof-Seibert | 16.09.2020
Covid-19

Menschenrechtsarbeit unter allen Umständen

Afghanistan hat fast nichts, das es dem Virus entgegensetzen kann. Von Jawad Zawulistani.

16.09.2020

Keinen Blog verpassen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie den medico-Telegram-Kanal.