Solidarität in Zeiten der Pandemie

Die medico-Partnerorganisationen in aller Welt brauchen jetzt Solidarität und umgehende Unterstützung.

WHO im Kreuzfeuer

Die Weltgesundheitsorganisation ist unter Druck. Doch gerade jetzt kommt es auf eine solidarische Gesundheitspolitik auf globaler Ebene an. ...

City of Slums, Nairobi, Kenia
Globale Gesundheit

Armut macht krank, Krankheit macht arm

Das Recht auf den Zugang zu bestmöglicher Gesundheit – verankert in den Menschenrechten der Vereinten Nationen – wird weltweit jeden Tag millionenfach...


Bill Gates und die WHO

Nur ein Symptom

Die Gates-Stiftung ist nicht Ursache der Probleme der globalen Gesundheitspolitik und der WHO. Mit ihrem Verständnis von Wohltätigkeit trägt sie dennoch dazu bei. Von Dr. Andreas Wulf. Weiterlesen

Ungerechtigkeit

Das Virus macht nicht gleich

Warum es neben räumlicher Trennung eine soziale Solidarität braucht. Von Dr. Andreas Wulf. Weiterlesen

Globale Gesundheit

Win-win oder Win-lose?

Dokumentation der Fachtagung „Öffentlich-Private Partnerschaften in der Globalen Gesundheit“ Weiterlesen

Brasilien

Viel Polemik und wenig Geld

Was die Regierung Bolsonaro für das brasilianische Gesundheitssystem übrig hat. Weiterlesen

Nachruf

Zum Tod von David Sanders

Plötzlich und unerwartet verstarb mit 74 Jahren der langjährige Co-Vorsitzende und Mitgründer des People’s Health Movements, Prof. David Sanders. Weiterlesen

Gesundheit für Alle?

Abschottung statt Solidarität

Ebola-Aufklärung in Sierra Leone

Eine weltweite solidarische Gesundheitsversorgung könnte helfen, die globale Situation zu verbessern – und zwar für alle Menschen. Von Thomas Gebauer. Weiterlesen

Corona-Medikament

Patente töten!

Zusammen mit 144 anderen Organisationen fordert medico international die patentfreie Entwicklung eines Coronavirus-Medikaments. Weiterlesen

Kommentar

Am Scheideweg

Gesundheitsdiktatur oder -demokratie? Im Umgang mit SARS-CoV-2 wird auch über globale Zukunftsmodelle entschieden. Von Christian Weis. Weiterlesen

Corona-Virus

Quarantäne mit Augenmaß?

Der Virus hat Europa erreicht, die Panik nimmt zu. Über Erfahrungen, die jetzt zu beherzigen wären. Von Dr. Andreas Wulf. Weiterlesen

Globale Gesundheit

The Struggle for Health

Deklaration der globalen Gesundheitsbewegung, verabschiedet auf der vierten People's Health Assembly. Savar, Bangladesch, November 2018 Weiterlesen

Gesundheitsrechte

Der Geist von ’78

Dialysezentrum des medico-Partners Gonoshasthaya Kendra in Dhaka, Bangladesch

Vor 40 Jahren verabschiedete die WHO die wegweisende Erklärung von Alma Ata. Das Versprechen „Gesundheit für alle“ wurde zwar nicht eingelöst. Alma Ata bleibt aber Bezugspunkt für medico und Partnerorganisationen in aller Welt. Weiterlesen

Gesundheit global

Anforderungen an eine nachhaltige Gesundheitspolitik

„Global Health“, globale Gesundheit, steht weit oben auf der internationalen politischen Agenda. Das gängige Verständnis von Global Health wird allerdings nicht den komplexen Herausforderungen in der globalisierten Welt gerecht. Von Jens Holst. Weiterlesen

Bill Gates und die WHO

Nur ein Symptom

Die Gates-Stiftung ist nicht Ursache der Probleme der globalen Gesundheitspolitik und der WHO. Mit ihrem Verständnis von Wohltätigkeit trägt sie dennoch dazu bei. Von Dr. Andreas Wulf. Weiterlesen

Corona-Medikament

Patente töten!

Zusammen mit 144 anderen Organisationen fordert medico international die patentfreie Entwicklung eines Coronavirus-Medikaments. Weiterlesen

Ungerechtigkeit

Das Virus macht nicht gleich

Warum es neben räumlicher Trennung eine soziale Solidarität braucht. Von Dr. Andreas Wulf. Weiterlesen

Kommentar

Am Scheideweg

Gesundheitsdiktatur oder -demokratie? Im Umgang mit SARS-CoV-2 wird auch über globale Zukunftsmodelle entschieden. Von Christian Weis. Weiterlesen

Globale Gesundheit

Win-win oder Win-lose?

Dokumentation der Fachtagung „Öffentlich-Private Partnerschaften in der Globalen Gesundheit“ Weiterlesen

Corona-Virus

Quarantäne mit Augenmaß?

Der Virus hat Europa erreicht, die Panik nimmt zu. Über Erfahrungen, die jetzt zu beherzigen wären. Von Dr. Andreas Wulf. Weiterlesen

Brasilien

Viel Polemik und wenig Geld

Was die Regierung Bolsonaro für das brasilianische Gesundheitssystem übrig hat. Weiterlesen

Globale Gesundheit

The Struggle for Health

Deklaration der globalen Gesundheitsbewegung, verabschiedet auf der vierten People's Health Assembly. Savar, Bangladesch, November 2018 Weiterlesen

Nachruf

Zum Tod von David Sanders

Plötzlich und unerwartet verstarb mit 74 Jahren der langjährige Co-Vorsitzende und Mitgründer des People’s Health Movements, Prof. David Sanders. Weiterlesen

Gesundheitsrechte

Der Geist von ’78

Dialysezentrum des medico-Partners Gonoshasthaya Kendra in Dhaka, Bangladesch

Vor 40 Jahren verabschiedete die WHO die wegweisende Erklärung von Alma Ata. Das Versprechen „Gesundheit für alle“ wurde zwar nicht eingelöst. Alma Ata bleibt aber Bezugspunkt für medico und Partnerorganisationen in aller Welt. Weiterlesen

Gesundheit für Alle?

Abschottung statt Solidarität

Ebola-Aufklärung in Sierra Leone

Eine weltweite solidarische Gesundheitsversorgung könnte helfen, die globale Situation zu verbessern – und zwar für alle Menschen. Von Thomas Gebauer. Weiterlesen

Gesundheit global

Anforderungen an eine nachhaltige Gesundheitspolitik

„Global Health“, globale Gesundheit, steht weit oben auf der internationalen politischen Agenda. Das gängige Verständnis von Global Health wird allerdings nicht den komplexen Herausforderungen in der globalisierten Welt gerecht. Von Jens Holst. Weiterlesen