09.05.2024 Am Flussufer leben die Armen

Die Überschwemmungen machen die lange Geschichte der Benachteiligung der armen Bevölkerung im Slum Mathare besonders sichtbar. Ein Gespräch mit medico-Partnerin Wanjira Wanjiru.

02.05.2024 Rüstungsexporte nach Israel stoppen und Völkerrecht umsetzen!

Ein Appell von 37 Organisationen und Netzwerken aus der Entwicklungs-, Friedens- und Menschenrechtspolitik sowie humanitäre Hilfsorganisationen.

09.04.2024 Sterben für die Anderen

Die ökonomische Krise Sri Lankas ist zu einem Überlebenskampf in der Ukraine geworden.

04.04.2024 Ja zum Krieg

75 Jahre Nato sind kein Grund zum Feiern.

28.03.2024 Auslagerung der Migrationspolitik

Wie die EU-Länder sich ihrer Verantwortung bei Menschenrechtsverletzungen gegen Geflüchtete und Migrant:innen entziehen.

28.03.2024 WeltUnOrdnung

Menschenrechte und Perspektiven aus dem globalen Süden

25.03.2024 Taumel in den Abgrund

Gaza wird ausgehungert und die Welt schaut zu.

20.03.2024 Zwischen Rassismus und Anerkennung

Die Mobilisierung indigener Gemeinden hat Guatemalas Demokratie vorerst gerettet. Doch ihr andauernder Kampf um Gerechtigkeit zeigt, wie viel noch zu tun ist.

18.03.2024 Lehren aus Afghanistan?

Die Enquetekommission des Bundestages hat ihren Zwischenbericht zum Kriegseinsatz der Bundeswehr vorgelegt. Ein Kommentar

12.03.2024 Ein zweites Afghanistan

Gangs stürzen das Land ins Chaos und den US-gestützten Ministerpräsidenten. Lernt die Internationale Gemeinschaft daraus?