medico-Nothilf: schnell & nachhaltig mit lokalen Partnern, hier auf den Philippinen

Kritische Nothilfe

Unter dem Stichwort "Kritische Nothilfe" organisieren wir Hilfe, die mehr ist als Katastrophenmanagement. Wir stärken die Selbsthilfe der Betroffenen, nehmen gemeinsam mit ihnen die politischen und ökonomischen Ursachen der Not in den Blick und achten dabei auch auf die Bewältigung der psychischen und sozialen Erschütterungen.

 

 

Spendenaufruf

Hilfe nach Tsunami und Erdbeben in Indonesien

Nach den Erdbeben und dem Tsunami auf der indonesischen Insel Sulawesi unterstützt medico lokale Organisationen, die Nothilfe leisten. Helfen Sie mit! Weiterlesen

Indonesien

Probe aufs Exempel

Es geht auch so: Nach der Katastrophe bewährt sich die unabhängige und selbstorganiserte Nothilfe. Weiterlesen

Nothilfe Afrin

Warten auf Rückkehr

Die Situation der etwa 100.000 Flüchtlinge aus Afrin in Sheba spitzt sich zu: medico stellt erneut Mittel für Nothilfe zur Verfügung, während Erdoğan einen Staatsempfang in Berlin bekommt. Weiterlesen

Spendenaufruf

Das nicaraguanische Drama

Solidarität mit der Demokratiebewegung ist dringend nötig. Die medico-Partner streiten für einen demokratischen und sozial gerechten Neuanfang in Nicaragua. Helfen Sie jetzt! Weiterlesen

Spendenaufruf

Ein Krankenhaus für Rojava

medico international unterstützt die Sanierung und Ausstattung eines Krankenhauses im kurdischen Kanton Cizire in Nordsyrien. Helfen Sie mit! Weiterlesen

Syrien

Schattenreich der Angst

Assads Macht scheint gesichert, aber der Konflikt ist nicht zu Ende. Ein Überblick aus Sicht der medico-Partner. Weiterlesen

Syrien

Die nächste Kampfzone

"Wir wollen auf jeden Fall weg." Drei Augenzeugenberichte über die Situation in Idlib. Weiterlesen

Foto-Dokumentation

Alltag in Rojava

Im Frühjahr 2018 reiste Fotograf Mark Mühlhaus gemeinsam mit medico nach Rojava. Aus den Eindrücken vom aufblühenden Kobanê entstand diese Bilderreportage. Weiterlesen

Spendenaufruf

Hilfe nach Tsunami und Erdbeben in Indonesien

Nach den Erdbeben und dem Tsunami auf der indonesischen Insel Sulawesi unterstützt medico lokale Organisationen, die Nothilfe leisten. Helfen Sie mit! Weiterlesen

Spendenaufruf

Ein Krankenhaus für Rojava

medico international unterstützt die Sanierung und Ausstattung eines Krankenhauses im kurdischen Kanton Cizire in Nordsyrien. Helfen Sie mit! Weiterlesen

Indonesien

Probe aufs Exempel

Es geht auch so: Nach der Katastrophe bewährt sich die unabhängige und selbstorganiserte Nothilfe. Weiterlesen

Syrien

Schattenreich der Angst

Assads Macht scheint gesichert, aber der Konflikt ist nicht zu Ende. Ein Überblick aus Sicht der medico-Partner. Weiterlesen

Nothilfe Afrin

Warten auf Rückkehr

Die Situation der etwa 100.000 Flüchtlinge aus Afrin in Sheba spitzt sich zu: medico stellt erneut Mittel für Nothilfe zur Verfügung, während Erdoğan einen Staatsempfang in Berlin bekommt. Weiterlesen

Syrien

Die nächste Kampfzone

"Wir wollen auf jeden Fall weg." Drei Augenzeugenberichte über die Situation in Idlib. Weiterlesen

Spendenaufruf

Das nicaraguanische Drama

Solidarität mit der Demokratiebewegung ist dringend nötig. Die medico-Partner streiten für einen demokratischen und sozial gerechten Neuanfang in Nicaragua. Helfen Sie jetzt! Weiterlesen

Foto-Dokumentation

Alltag in Rojava

Im Frühjahr 2018 reiste Fotograf Mark Mühlhaus gemeinsam mit medico nach Rojava. Aus den Eindrücken vom aufblühenden Kobanê entstand diese Bilderreportage. Weiterlesen

Nachricht

24.09.2018 Warten auf Rückkehr

Die Situation der etwa 100.000 Flüchtlinge aus Afrin in Sheba spitzt sich zu: medico stellt erneut Mittel für Nothilfe zur Verfügung, während Erdoğan einen Staatsempfang in Berlin bekommt.

Jetzt spenden!

 

Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen.