Foto: Mark Mühlhaus, attenzione photographers
Projekte und Partner

Türkei & Kurdistan

Recep Tayyip Erdoğan hat die Verfassungsreform durchgesetzt, Betrug ist mehr als wahrscheinlich. Und im kurdischen Südosten der Türkei ist der Krieg vorerst vorbei. Historische Viertel sind zerstört, ZivilistInnen starben, Hunderttausende wurden vertrieben. medico-Partner vertreten ihre Rechte und beginnen mit dem Wiederaufbau.

Diyarbakir

Kulturerbe betreten verboten

Mit dem Abriss der Altstadt wird nicht nur die Bevölkerung vertrieben, sondern auch eine Lebensweise zerstört. medico-Partner wehren sich dagegen. Weiterlesen

Türkei/Kurdistan

Die einzige Chance, die wir haben.

Nach dem Verbot – die Arbeit geht weiter! Ein Interview mit dem kurdischen medico-Partner, dem Rojava Hilfs- und Solidaritätsverein. Weiterlesen

Nach Putschversuch

Illiberale Demokratie oder Faschismus in der Türkei?

Wohin steuert die Türkei nach dem Putschversuch und den harschen Reaktionen der AKP-Regierung? Auf der Suche nach einem demokratischen Ausweg. Weiterlesen

Kurdistan/Türkei

Dach über dem Kopf

Wie die 500.000 Vertriebenen in der kurdischen Südosttürkei ihre Lage meistern. Weiterlesen

Türkei

Eine Zäsur

Die Verfolgung der kurdischen Bewegung und der Zivilgesellschaft hat nie gekannte Ausmaße angenommen. Weiterlesen

Türkei

Nicht einmal Ruinen bleiben

Wie der türkische Staat die kurdische Selbstverwaltung im Südosten des Landes zu zerstören versucht. Ein medico-Reisebericht. Weiterlesen

Projekte und Partner

26.07.2017 Kulturerbe betreten verboten

Mit dem Abriss der Altstadt wird nicht nur die Bevölkerung vertrieben, sondern auch eine Lebensweise zerstört. medico-Partner wehren sich dagegen.

17.07.2017 Dach über dem Kopf

Wie die 500.000 Vertriebenen in der kurdischen Südosttürkei ihre Lage meistern.

15.05.2017 Die einzige Chance, die wir haben.

Nach dem Verbot – die Arbeit geht weiter! Ein Interview mit dem kurdischen medico-Partner, dem Rojava Hilfs- und Solidaritätsverein.

19.12.2016 Yüksekova sagt danke

Das Militär hatte Kampfpanzer in Wohngebieten eingesetzt. Der Wiederaufbau nach den Zerstörungen geht weiter.

11.08.2016 Hilfe gegen Willkür und Vertreibung in der Türkei

In den kurdischen Gebieten der Türkei sind Menschenrechtsverletzungen nichts Neues. medico-Partner helfen unter erschwerten Bedingungen.

Online spenden!