Zentralamerika

Eine Region, die nicht zählt

Solange die Länder Zentralamerikas nichts als Beute ihrer Eliten sind und die USA unter Trump die Lage weiter verschärfen, wird der Exodus aus der Region weitergehen. Weiterlesen

Nachruf

Margarita, Verteidigerin des Rechts auf Gesundheit, PRESENTE!

medico international spricht sein tiefstes und aufrichtiges Beileid wegen des Todes von Margarita Posada Machuca aus. Weiterlesen

Zentralamerika

Eine Region, die nicht zählt

Solange die Länder Zentralamerikas nichts als Beute ihrer Eliten sind und die USA unter Trump die Lage weiter verschärfen, wird der Exodus aus der Region weitergehen. Weiterlesen

Nachruf

Margarita, Verteidigerin des Rechts auf Gesundheit, PRESENTE!

medico international spricht sein tiefstes und aufrichtiges Beileid wegen des Todes von Margarita Posada Machuca aus. Weiterlesen

Projekte und Partner

24.10.2018 Mexikos Herbst der Migration

Der Exodus aus Honduras wird angetrieben von einer Gewalt, die die Ausmaße eines Krieges angenommen hat. Eine weitere Karawane ist unterwegs. Von Timo Dorsch.

01.12.2015 Gesundheit fürs Land

In El Salvador kommt die Umsetzung einer Gesundheitsreform voran. In Guatemala hat eine junge Generation die Angst verloren. Besuch vor Ort.

18.07.2014 Grenzen der Aufklärung

Die Aufklärung über Gefahren der Migration ist wichtig. Doch wird sie wenig bewirken, solange Kinder und Jugendlich in ihren Heimatländern größerer Gefahr und Perspektivlosigkeit ausgesetzt sind.

22.03.2012 Eine echte Reform

Zwanzig Jahre nach dem Krieg fördert Präsident Funes eine linke Reform der Bildungs- und Gesundheitspolitik - und verfolgt gleichzeitig eine neoliberale Wirtschaftspolitik.

29.10.2011 Nach Norden

Die Ausstellung zeichnet entlang mehrerer Stationen den mühsamen und gefährlichen Weg der zentralamerikanischen MigrantInnen durch Mexiko nach.