Beiträge von Thomas Rudhof-Seibert

Abschiebeflug

Seehofer und kein Ende

Abschiebungen nach Afghanistan gestoppt, Abschiebungen nach Sri Lanka fortgesetzt. Chronik einer Bürokratie des Bösen.

23.09.2021
Afghanistan

Zäsur: Erste Worte

Was offen zu halten sein wird. Eine Zwischenbilanz der afghanischen Krise, 20 Jahre nach 9/11.

08.09.2021
Kabul Flughafen
Kein Plan

Afghanistan, jetzt.

Ein Versuch, die Lage in Kabul aus Deutschland zu beschreiben.

19.08.2021
Afghanistan

"Schande über die ganze Welt!"

Afghanistan ist wieder allein: Während die Taliban das Land erobern, kämpfen medicos Partnerorganisationen ums Überleben.

13.08.2021
Afghanistan

Nichts geht mehr. Geht nichts mehr?

Die internationalen Truppen ziehen aus Afghanistan ab und die Szenarien für danach sind düster.

01.07.2021
Indien

Vor dem nächsten Sturm?

Während sich die Corona-Lage etwas entspannt, greift der Hunger unter den Armen um sich. Warum die Regierung das nicht stört und was die medico-Partner…

23.06.2021
Arbeitsrechte in Südasien

Ein Anfang ist gemacht

In den Lockdowns hat sich einmal mehr gezeigt, wer in den weltumspannenden Wertschöpfungsketten das schwächste Glied ist.

12.05.2021
Globale Ausbeutung

Leave no one behind

Nach dem Lockdown das Lieferkettengesetz. Und dann?

03.03.2021
(Re)Construction of the World

Noch einmal von der Revolution sprechen

Wer bemerkt, wie die Welt zerbricht, ist aufgerufen, sie neu zu bauen. Vom Gebrauchswert der Konferenz, zu der wir Sie und Euch einladen. …

19.01.2021
Revolution der Menschenrechte

Freiheit, Gleichheit, Corona

Warum der aktuelle Streit zwischen Grund- und Freiheitsrechten so wichtig in der fortlaufenden Menschenrechtsdebatte ist.

16.09.2020