Folge 1

Push Back Europa

Hintergrundinfos zur Lage an der polnisch-belarussischen Grenze

Von zwei Armeen werden schutzsuchende Menschen in den Wäldern entlang der Grenze hin- und hergetrieben: Zwischen Belarus und Polen eskaliert die europäische Abschottungspolitik. Die EU macht weiter dicht, um jeden Preis, hier und vielerorts entlang der Außengrenze – von Moria über Lipa und Lampedusa bis zu den Kanaren. Zeit zu Reden. Zeit für eine neue Folge von GLOBAL TROUBLE, dem medico-Podcast aus dem Handgemenge. Gespräche mit einer Aktivistin der Grupa Granica über die Situation im polnischen Grenzgebiet, der Journalistin Franziska Grillmeier über die zunehmende Kriminalisierung von Fluchthilfe und Flüchtenden, mit Ansar Jasim über die Fluchtgründe der Menschen und einer Anwohnerin aus der Sperrzone.

Veröffentlicht am 18. November 2021

Jetzt spenden!

 

Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen.