Sierra Leone

"Wir müssen auf uns selbst vertrauen."

Ebola hinterließ wichtige Erfahrungen, aber der Coronavirus ist dennoch eine große Herausforderung für das Gesundheitssystem. Ein Gespräch mit medico-Partner Abu Brima. Weiterlesen

Sierra Leone

Katastrophe mit Ansage

Eine Schlammlawine hat Hunderte Menschenleben gekostet. Abu Brima über die Lage vor Ort und die Ursachen. Weiterlesen

Sierra Leone

Vom Abgeschobenen zum Aktivisten

Der Bürgerkrieg zwang Daramy zur Flucht aus seiner Heimat. Deutsche Behörden schoben ihn wieder hierher ab. (Foto: medico)

Abdulai Daramy wurde aus Deutschland nach Sierra Leone abgeschoben und hat die Selbsthilfeorganisation NEAS mitgegründet. Weiterlesen

Sierra Leone

Aufgeben gibt es nicht

Anwohner Diamanten Mine, Sierra Leone

Klage gegen Diamantenfirma und Fortbildung zum Abschiebesystem – medico-Partner in Sierra Leone suchen Wege aus der Niedergeschlagenheit. Von Usche Merk. Weiterlesen

Partnerschaft auf Augenhöhe

Gemeinsam reflektieren statt einseitig evaluieren

In einem außergewöhnlichen Prozess haben medico und die Partnerorganisation „Network of Ex-Asylum Seekers“ in Sierra Leone ihre Kooperation reflektiert. Weiterlesen

Sierra Leone

Geheilt, aber nicht gesund

Noch immer leiden die Menschen und das Land unter den Folgen der Ebola-Epidemie. (Foto: Reuters)

Seit Ende 2015 gilt die Ebola-Epidemie in Sierra Leone als besiegt. Noch immer aber leiden Menschen und Land unter den Folgen. Weiterlesen

Sierra Leone

"Wir müssen auf uns selbst vertrauen."

Ebola hinterließ wichtige Erfahrungen, aber der Coronavirus ist dennoch eine große Herausforderung für das Gesundheitssystem. Ein Gespräch mit medico-Partner Abu Brima. Weiterlesen

Sierra Leone

Aufgeben gibt es nicht

Anwohner Diamanten Mine, Sierra Leone

Klage gegen Diamantenfirma und Fortbildung zum Abschiebesystem – medico-Partner in Sierra Leone suchen Wege aus der Niedergeschlagenheit. Von Usche Merk. Weiterlesen

Sierra Leone

Katastrophe mit Ansage

Eine Schlammlawine hat Hunderte Menschenleben gekostet. Abu Brima über die Lage vor Ort und die Ursachen. Weiterlesen

Partnerschaft auf Augenhöhe

Gemeinsam reflektieren statt einseitig evaluieren

In einem außergewöhnlichen Prozess haben medico und die Partnerorganisation „Network of Ex-Asylum Seekers“ in Sierra Leone ihre Kooperation reflektiert. Weiterlesen

Sierra Leone

Vom Abgeschobenen zum Aktivisten

Der Bürgerkrieg zwang Daramy zur Flucht aus seiner Heimat. Deutsche Behörden schoben ihn wieder hierher ab. (Foto: medico)

Abdulai Daramy wurde aus Deutschland nach Sierra Leone abgeschoben und hat die Selbsthilfeorganisation NEAS mitgegründet. Weiterlesen

Sierra Leone

Geheilt, aber nicht gesund

Noch immer leiden die Menschen und das Land unter den Folgen der Ebola-Epidemie. (Foto: Reuters)

Seit Ende 2015 gilt die Ebola-Epidemie in Sierra Leone als besiegt. Noch immer aber leiden Menschen und Land unter den Folgen. Weiterlesen

Projekte und Partner

31.07.2019 Aufgeben gibt es nicht

Klage gegen Diamantenfirma und Fortbildung zum Abschiebesystem – medico-Partner in Sierra Leone suchen Wege aus der Niedergeschlagenheit. Von Usche Merk.

13.06.2019 Gemeinsam reflektieren statt einseitig evaluieren

In einem außergewöhnlichen Prozess haben medico und die Partnerorganisation „Network of Ex-Asylum Seekers“ in Sierra Leone ihre Kooperation reflektiert.

08.09.2016 Trost, Hilfe, Widerstand

Der medico-Partner NEAS setzt sich auch direkt am Flughafen von Freetown für aus Europa Abgeschobene ein

04.01.2016 Vom Abgeschobenen zum Aktivisten

Abdulai Daramy wurde aus Deutschland nach Sierra Leone abgeschoben und hat die Selbsthilfeorganisation NEAS mitgegründet.

01.06.2015 Kein Normalzustand

Ein Interview mit Denis Ngotho Lansana über die Ebola-Krise und die erfolgreiche Arbeit der lokalen Akteure im Angesicht der Epidemie.