Beiträge von Katja Maurer

Nahost

Balfour und kein Ende

Die Folgen des Kolonialismus prägen die Nahost-Region bis heute. Zum hundersten Tag der Balfour-Erklärung. Von Katja Maurer

02.11.2017
Nordirak

Auf dem Weg zum eigenen Staat?

Am 25. September stimmen die KurdInnen im Irak über ihre Unabhängigkeit ab. Von Katja Maurer

21.09.2017
Berichterstattung über den Sechs-Tage-Krieg

Viel Lärm um Nichts?

Zum 50. Jahrestag des sogenannten Sechs-Tages-Krieges schienen rechte Positionen aus Israel an Wirkkraft zu gewinnen. Doch man kann die Kirche im Dorf…

14.06.2017
Syrien

Für eine Notstandssondertagung der UNO

Eine Resolution könnte sämtliche Kriegsparteien in Syrien ultimativ zu einem umfassenden Waffenstillstand auffordern. Von Katja Maurer

07.04.2017
Ein Augenzeugenbericht

München, Kabul, Qamishlo

Anschläge werden nicht deshalb erträglicher, weil sie anderswo öfter stattfinden als in Deutschland. Nur eins ist dort anders als hier. …

27.07.2016
Gipfel der Humanität? oder

Gipfel der Hilflosigkeit...

Warum der "World Humanitarian Summit" zum Scheitern verurteilt ist.

24.05.2016
"Erlasst die Schulden", Parole in Athen. (Foto: Dominique Vicente)
Debatte

Humanitäre Hilfe für Griechenland?

Im Kontext der griechischen Entwicklung wäre humanitäre Hilfe der nächste, verheerende Schritt in einer Spirale der Entmächtigung.

09.07.2015
"OXI", gesprüht auf ein Schild am Sitz der Europäischen Zentralbank in Frankfurt. (Foto: linksunten.indymedia.org)
Griechenland

Wir müssen uns warm anziehen

Die Griechenlandkrise verhandelt mehr als die Zukunft der Europäischen Union, es geht um politische Handlungsfähigkeit in zentralen Konflikten weltweit. …

02.07.2015
Die Nepalesische Entwicklungsgesellschaft (NEDS) hat sofort nach dem Beben begonnen, Menschen in den entlegenen, besonders betroffenen Regionen zu versorgen. (Foto: NEDS)
Wir lernen

Nepal: Müllkippe für Hilfe?

Die deutsche Hundestaffel kann nicht helfen. Warum lokale Strukturen in Nepal gestärkt werden müssen, anstatt die Hilfe von außen zu idealisieren. …

30.04.2015
Begegnungen in Israel und Palästina

Gegenwind für Netanjahu

Bei palästinensischen und israelischen medico-PartnerInnen, die auf den Internationalen Gerichtshof setzen und gemeinsam weitere Siedlungen stoppen wollen.…

25.03.2015