HIlfsprojekte für die Menschenrechte in Guatemala
Projekte und Partner

Guatemala

Ein jahrzehntelanger (Bürger-)Krieg der Militärdiktatur gegen die eigene Bevölkerung hat in Guatemala nicht nur unzählige Menschenleben gekostet – er hat auch die Benachteiligung vieler ländlicher, indigener Gemeinden zementiert.

medico fördert die Gemeindeentwicklung und Gesundheitsversorgung in ländlichen Regionen sowie – mit erstaunlichen Erfolgen – den politischen, psychosozialen und juristischen Kampf gegen die Straflosigkeit.

Guatemala

Ein sanfter Putsch

Die UN-Kommission gegen die Straflosigkeit hat große Erfolge erzielt. Jetzt ist sie des Landes verwiesen worden. Weiterlesen

Guatemala

Selektive Warnung

Warum ein Vulkanausbruch in dem mittelamerikanischen Land die Armen traf. Weiterlesen

Guatemala

Unwürdig

Bis heute hat der Staat die im Sepur Zarco-Urteil fixierten Wiedergutmachungsleistungen nicht umgesetzt. Das frustriert die Klägerinnen. Weiterlesen

Gespaltenes Mittelamerika

Die Solidarität lebt fort

Ein Interview mit medico-Geschäftsführer Thomas Gebauer über gespaltene Gesellschaften, linke Regierungsprojekte, medicos Gesundheitsarbeit und die Strahlkraft von Inseln der Vernunft. Weiterlesen

Guatemala

Ein sanfter Putsch

Die UN-Kommission gegen die Straflosigkeit hat große Erfolge erzielt. Jetzt ist sie des Landes verwiesen worden. Weiterlesen

Guatemala

Unwürdig

Bis heute hat der Staat die im Sepur Zarco-Urteil fixierten Wiedergutmachungsleistungen nicht umgesetzt. Das frustriert die Klägerinnen. Weiterlesen

Guatemala

Selektive Warnung

Warum ein Vulkanausbruch in dem mittelamerikanischen Land die Armen traf. Weiterlesen

Gespaltenes Mittelamerika

Die Solidarität lebt fort

Ein Interview mit medico-Geschäftsführer Thomas Gebauer über gespaltene Gesellschaften, linke Regierungsprojekte, medicos Gesundheitsarbeit und die Strahlkraft von Inseln der Vernunft. Weiterlesen

Projekte und Partner

24.10.2018 Mexikos Herbst der Migration

Der Exodus aus Honduras wird angetrieben von einer Gewalt, die die Ausmaße eines Krieges angenommen hat. Eine weitere Karawane ist unterwegs. Von Timo Dorsch.

19.06.2018 Selektive Warnung

Warum ein Vulkanausbruch in dem mittelamerikanischen Land die Armen traf.

01.12.2015 Gesundheit fürs Land

In El Salvador kommt die Umsetzung einer Gesundheitsreform voran. In Guatemala hat eine junge Generation die Angst verloren. Besuch vor Ort.

24.09.2015 Der Frühling ist da

Eine breite Protestbewegung hat die bisherigen Machthaber aus dem Palast gejagt und die Demokratiefrage in Guatemala auf die Agenda gesetzt.

13.07.2014 Anonymas aus Guatemala

Zum ersten Mal wagen 15 guatemaltekische Frauen eine Klage gegen Militärs wegen jahrelangem sexuellen Missbrauch. Der Fall Sepur Zarca.

Jetzt spenden!

 

Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen.