Foto-Dokumentation

Alltag in Rojava

 
Im Frühjahr 2018 reiste Fotograf Mark Mühlhaus gemeinsam mit medico nach Rojava. Aus den Eindrücken vom aufblühenden Kobanê entstand diese Bilderreportage.

Seit der Befreiung vom IS unterstützt medico beim Wiederaufbau von Kobanê. Alltagsszenen aus Kobanê zeigen wie die Stadt gemeinschaftlich und als Teil des demokratisches Projekts Rojava zu neuem Leben erwacht.

Hier geht es zur Foto-Reportage.
 


Veröffentlicht am

    Mehr zum Thema

    Corona im Kriegszustand
    Die medico-Partner*innen tun alles für die Corona-Prävention und medizinische Versorgung von Patient*innen – unter enormen Schwierigkeiten und sabotiert von der Türkei. Von Anita Starosta Weiterlesen

    Worte reichen nicht
    Eine der größten humanitären Katastrophen des 21. Jahrhunderts findet gerade in Idlib statt: ein Krieg gegen Zivilist*innen Weiterlesen

    Ausgelagert
    Eine Reportage über einen provisorischen Zustand. Weiterlesen

    Jetzt spenden!

     

    Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen.