04.10.2021 | Frankfurt

Yanick Lahens bei medico

Live + Online. Eine der wichtigsten Stimmen Haitis, die Schriftstellerin Yanick Lahens, liest aus ihrem jüngst auf Deutsch erschienenen Roman „Sanfte Debakel“.

Das Land steht am Abgrund, aber seine Literatur ist überwältigend, überbordend und politisch wie selten zuvor. Die Rede ist von Haiti. Eine seiner wichtigsten Künstlerinnen kommt nach Frankfurt: Yanick Lahens. Die Schriftstellerin hat gerade in Deutschland ihr jüngstes Buch veröffentlicht. „Sanfte Debakel“, erschienen im Litradukt-Verlag, beschreibt ein Überleben im aufrechten Gang, das immer droht im verfrühten Tod zu enden. Diese Kunst aus einer No-Go-Zone bringt Geschichten, die ihre Leser:innen hierzulande finden sollte. „Sanfte Debakel“ stand auf Platz eins der Litprom Bestenliste Weltempfänger im Sommer 2021.

Yanick Lahens, geboren 1953 in Port-au-Prince, interessierte sich früh für die traditionelle Kultur Haitis. Nach einem Studium der Literaturwissenschaften an der Sorbonne lehrte sie an der Ecole normale supérieure in Port-au-Prince und setzte sich für die kreolische Sprache im Erziehungswesen ein. Zu ihren bekanntesten literarischen Werken zählen Tanz der Ahnen (Dans la maison du père), Morgenröte (La couleur de l’aube) und Bain de lune. Für letzteres Werk erhielt sie den renommierten Prix Fémina. 2018-2019 war Yanick Lahens Inhaberin des Lehrstuhls Mondes francophones am Collège de France.

Die deutschen Texte trägt der Frankfurter Künstler Thorsten Larbig vor. Das anschließende Gespräch moderiert Katja Maurer (medico international).

Bis zu 70 Personen können live vor Ort an der Veranstaltung teilnehmen, sofern sie gegen Covid-19 geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind und einen entsprechenden Nachweis vorlegen.  Der Einlass erfolgt ab 18:15 Uhr – bitte nutzen Sie das Zeitfenster, damit sich die Ankunft der Gäste etwas verteilt, und registrieren Sie sich am Einlass mit Ihrem Namen, Vornamen, Anschrift und E-Mail-Adresse/Telefonnummer, damit wir diese Daten im Infektionsfall an die zuständigen Behörden übermitteln können (nach einem Monat werden die Daten von uns gelöscht). Bitte beachten Sie die Abstands- und Hygienehinweise vor Ort.

Die Veranstaltung wird außerdem auf dem medico-Youtubekanal gestreamt: