Fördermitglied werden

Dauerhafte Unterstützung als Fördermitglied

Veränderung braucht Solidarität und einen langen Atem. Eine Fördermitgliedschaft ermöglicht es mit Ihren regelmäßigen Beiträgen langfristige und verbindliche Projektkooperationen einzugehen. Sie hilft, Partner in Regionen zu unterstützen, die nicht im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit liegen, und in Krisensituationen auch dann zu helfen, wenn hier Anteilnahme und Spendenbereitschaft schwinden. Ihre Fördermitgliedschaft schafft die Basis für die solidarischen Partnerschaften.

Der jährliche Förderbeitrag liegt bei mindestens 120 Euro (zehn Euro pro Monat), für Menschen mit geringem Einkommen bei 60 Euro (bzw. fünf Euro im Monat). Gerne kann der Beitrag individuell höher gesetzt werden. Wir können den Betrag monatlich oder jährlich abbuchen, wie Sie wünschen. Eine Jahresspendenbescheinigung erhalten sie dann Anfang des Folgejahres von uns.

medico hält Kontakt zu Fördermitgliedern: Sie erhalten vierteljährlich das medico-Rundschreiben sowie unseren ausführlichen Jahresbericht. Wir halten Sie außerdem über Veranstaltungen in Ihrer Region auf dem Laufenden und sind immer für Sie ansprechbar.

Fördermitgliedschaft verschenken: Sie können eine Fördermitgliedschaft auch an Freunde oder Angehörige verschenken. Auch die Beschenkten erhalten regelmäßig die oben genannten medico-Publikationen. Neben der dauerhaften Unterstützung unserer Projektpartner trägt dieses Geschenk zur Verbreitung unabhängiger politischer Informationen bei. Wenn Sie eine Fördermitgliedschaft verschenken möchten, füllen sie das Formular aus, sie bekommen eine Bestätigung und eine Geschenkkarte per E-Mail. Gerne senden wir dem/der Beschenkten Informationsmaterial und die Geschenkkarte auch per Post zu – wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.

Jetzt spenden!