Seminar

Das Recht der Schwächeren

Argentinien, Guatemala, Sri Lanka und Irak - Strategien im Kampf gegen die Straflosigkeit

Strategien im Kampf gegen die Straflosigkeit in Guatemala
Aufarbeitung der Menschenrechtsverbrechen in Guatemala: Ixil Zeugin sagt vor Gericht aus. (Foto: Sandra Sebastián)

Eine Veranstaltung von medico international, der Humboldt Law Clinic Grund- und Menschenrechte und dem European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR)

Ob Menschenrechtsverbrechen aufgeklärt und juristisch verfolgt werden, ist weniger Frage der Beweislage, als eine Frage der Macht. Juristinnen und Juristen nutzen deshalb nicht nur geschickt die Spielräume der nationalen (Sieger-)Justiz, um widrige Machtkonstellationen zu unterlaufen. Sie initiieren auch Prozesse vor nationalen Gerichten anderer Staaten oder fordern von internationalen Institutionen die Strafverfolgung vergangenen Unrechts ein.

Anhand emblematischer Beispiele juristischer Aufarbeitungsprozesse wird untersucht, mit welchen Rechtsinstrumenten und Strategien Straflosigkeit national und international erfolgreich bekämpft werden kann. Wann scheitert der juristische Weg an politischer Macht? Welche Entwicklungen nimmt das Weltrechtsprinzip aktuell? Und was bedeutet das für die Praxis transnationaler Menschenrechtsarbeit?


Veröffentlicht am

Mehr zum Thema

Chancen und Grenzen von Menschenrechtsklagen gegen Unternehmen
Wirtschaftliche Aktivitäten von Unternehmen führen in zahlreichen Ländern zu Menschenrechtsverletzungen. Sie können allerdings nicht allein durch Standards und Verhaltensleitlinien verhindert oder... Weiterlesen

Sunanda Deshapriya

Ich bin kein Terrorist!
Seit Wochen nehmen Angriffe auf Journalisten und Medienarbeiter in Sri Lanka zu. Büros oppositioneller Medien werden verwüstet, Websites gesperrt, Journalistinnen undd Journalisten "verschwinden"... Weiterlesen

Sri Lanka`s Killing Fields
Sri Lanka Advocacy hat weitere Hintergrundinformationen zum Film Sri Lanka’s Killing Fields zusammengestellt. In diesem Film dokumentiert der britische Fernsehsender Channel 4 die ungeheuren... Weiterlesen

Online spenden!