Reportage aus Gaza

Schwarzes Loch in uns

Gaza nach dem Krieg: Ohne Baumaterial kein Wiederaufbau möglich. Die Menschen helfen sich selbst.
Baumaterialien für den Wiederaufbau sind Mangelware. Deshalb wird alles aus den Ruinen recycelt. (Foto: Lazar Semeonov)
Katja Maurer berichtet von ihrem Besuch in Gaza im Frühjahr 2015. Sie trifft die medico-Partnerinnen und Partner, die im Jahr nach dem Krieg versuchen weiterzumachen.

Veröffentlicht am

    Mehr zum Thema

    Annexion oder schlechter Status Quo?
    Es zeichnet sich eine Formalisierung des Rechts der Stärkeren ab, in dem die Besatzungsmacht und nicht mehr das Völkerrecht entscheidet. Von Mariam Puvogel, Ramallah Weiterlesen

    "Die agieren hier straffrei"
    Angesichts von Siedlergewalt und fortschreitender Enteignung unterstützt medico den zivilen Widerstand gegen die Besatzung im Westjordanland. Von Mariam Puvogel Weiterlesen

    Sehnsucht in zwei Worten: Leben wollen
    In Gaza protestiert die Zivilgesellschaft: nach Außen gegen die Blockade und Entrechtung durch Israel, nach Innen gegen die Entmächtigung durch die Hamas. Von Riad Othman. Weiterlesen

    Jetzt spenden!

     

    Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen.