10.09.2014 "Wir stehen am Anfang."

Die KollegInnen an den Nähmaschinen in Süd- und Südostasien brauchen eine angemessene Entschädigung, bessere Arbeitsbedingungen und eine anerkannte gewerkschaftliche Vertretung.

13.08.2014 Die "Marvi-Workers" im Slum von Karatschi, Pakistan

Die Health and Nutrition Development Society (HANDS) ist eine der größten NGOs Pakistan. Die von HANDS initiierte und durchgeführte Community Mental Health Initiative ist ein gemeindebasiertes Programm zu psychosozialer Gesundheit und arbeitet hauptsächlich in Korangi, einem nah an einem großen Industriegebiet gelegenen Stadtbezirk der 20-Millionen-Metropole Karatschi.

12.08.2014 Kampagne gegen KiK und Partner in Pakistan

medico-Partner NTUF startet Kampagne zum zweiten Jahrestag des Brands in einer pakistanischen KiK-Fabrik. Am 11. September 2012, dem sogenannten "Industrial 9/11" Pakistans, waren 259 ArbeiterInnen in einer Textilfabrik verbrannt.

29.07.2014 Erneuter Brand in pakistanischer Textilfabrik

Zwei Arbeiter an Rauchvergiftung gestorben. Nur ein Zufall rettet den Großteil der Belegschaft.

21.07.2014 Kik bleibt stur

Erst verschleppte KiK weitere Gespräche mit Vertretern der Betroffenen des Fabrikbrandes in Pakistan. Jetzt erklärt das Unternehmen, dass es bereits alle Verpflichtungen erfüllt habe und begeht damit einen klaren Vertragsbruch.

27.09.2013 Nach dem Beben

Gleich nach dem Erdbeben, das am vergangenen Dienstag Teile der pakistanischen Provinz Belutschistan verwüstete, hat sich ein Nothilfeteam des pakistanischen medico-Partners HANDS auf den Weg in den am heftigsten betroffenen Distrikt Awaran gemacht.

10.09.2013 Opfer warten noch immer auf Langzeitentschädigung durch Discounter KiK und Gutachterfirmen

Für Nachfragen und Interviewwünsche: Frauke Banse, Eilaktionskoordinatorin der Kampagne für Saubere Kleidung: banse@inkota.de oder Tel. (0)30 42 08 202-52, 0178-5467453 (auch Nachfragen zu den Entschädigungsverhandlungen in Genf) Thomas Seibert,...

26.07.2013 Pakistan: Drei Jahre nach der Jahrhundertflut

Ansprechpartner: Bündnis Entwicklung Hilft – Pressestelle Nina Brodbeck +49-30-27877-393 
 +49-151-1790 1932 presse@entwicklung-hilft.de

23.05.2013 Fact Sheet: Der europäische Textilhandel mit Pakistan

Analyse der Handelsbeziehungen aus wirtschaftlicher und politischer Perspektive.

27.03.2013 Land des stetigen Zusammenbruchs

Pakistan: Unterwegs mit den medico-Partnern, die sich gegen feudalistische Strukturen und für eine Lebensperspektive der Menschen engagieren. (+ Audio)