05.11.2019  Frankfurt

Freihandelsabkommen: Risiken und Nebenwirkungen

event.title
Wie das Recht auf Profit für Unternehmen Krankheiten befördert und erst hervorbringt.

Anne Jung, Gesundheitsreferentin und Leiterin der Öffentlichkeitsabteilung bei der Hilfs- und Menschenrechtsorganisation medico international, wird darüber sprechen, wie das in Freihandels- und Investitionsschutzabkommen festgeschriebene Recht auf Profit für Unternehmen Krankheiten befördert und erst hervorbringt. Es geht um Medikamentenpreise, um gezuckerte Getränke und die fatalen Glückversprechen industriell produzierter Lebensmittel. Und darum, wie das Menschenrecht auf den bestmöglichen Zugang zu Gesundheit systematisch ausgehebelt wird.

Ort: Seminarraum 10

05.11.2019 Frankfurt
16:30 Uhr
Haus 10a
Uniklinik Frankfurt
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt

iCalendar
Diesen Termin in meinen Kalender übernehmen

 

Jetzt spenden!

 

Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen.