26.09.2019  Berlin

Care for Climate Workshops an der Charité

Klimawandel und Gesundheit: Herausforderung und Chance. Workshops an der Charité

11:00 – 12:30:
FCK DRG! Antikapitalistische und feministische Perspektiven
auf Pflege und Care

In den letzten Jahren ist in Deutschland eine kämpferische Pflegebewegung entstanden. Mittels Streiks, Volksentscheiden und weiteren Aktionsfeldern kämpfen Pflegende und Patient*innen gemeinsam gegen die dramatischen Zustände an den Krankenhäusern. Einheilig werden sowohl die fehlende Anerkennung von Care-Arbeit als auch die Ökonomisierung der Krankenhäuser durch das Fallpauschalensystem (sog.
DRGs) als wesentliche Ursachen bestimmt. In dem Workshop soll gemeinsam zunächst eine grundlegende Kritik an der herrschenden Pflegemisere erarbeitet werden. Im Anschluss daran werden wir – anknüpfend an die bisherigen Erfolge der Pflegebewegung – diskutieren, wie ein bedürfnisorientiertes Gesundheitssystem erreicht und auch gestaltet werden könnte. (iL – interventionistische Linke)

17:00-19:30:
Klimawandel und Gesundheit: Herausforderung und Chance

Der Klimawandel ist eine enorme Herausforderung für die globale Gesundheit, Anpassung und Klimaschutz bergen jedoch auch Chancen. In unserem Workshop erarbeiten
wir uns einen Überblick über die gesundheitlichen Folgen des Klimawandels: wir besprechen relevante Klima-Änderungen und erarbeiten uns Kenntnisse zu Hitzestress,
Infektionskrankheiten, Mangelernährung und gefährdeten Personengruppen. Wir zeigen auf, wie Maßnahmen zur Klimawandel-Anpassung und -Vermeidung
positiv auf die Gesundheit wirken können und ordnen unsere Erkenntnisse in den Kontext Klimagerechtigkeit ein. (SfPH Berlin – Students for Planetary Health Berlin)

20:00-21:30:
Was ändert sich durch den Klimawandel an der Form von Gesundheitspolitik die wir machen (sollten)?

Partizipative Diskussionsveranstaltung zu Frage, inwiefern die momentane Klimabewegung unsere Politik verändert (sollte). In den letzten Jahrzehnten gab es immer wieder Momente der breiten Politisierung und Radikalisierung innerhalb der Linken, doch bisher ist die große Veränderung noch nicht eingetroffen. Genauso ist das Wissen der Gesundheitsschädlichkeit des Klimawandels seit langem bekannt und in jedem Journal
nachzulesen. Wir stellen uns die Frage: bedeutet die Popularität der aktuellen Klimabewegung einen qualitative Veränderung unseres Aktivismus- und dazu noch eine nachhaltige? (vdää Berlin – Verein Demokratischer Ärztinnen und Ärzte Berlin)

Die Wokshops finden im Charité-Gebäude CCM statt:
CCM, Virchowweg 9 Charitéplatz 1, 10117 Berlin
( Vom Eingang Charitéplatz kommend, ist der Virchowweg geradeaus, die
Nummer 9 liegt nach ca. 55m auf der rechten Seite )

26.09.2019 Berlin
11:00 Uhr
Charité-Gebäude CCM
Charitéplatz 1
10117 Berlin

iCalendar
Diesen Termin in meinen Kalender übernehmen

 

Jetzt spenden!

 

Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen.