20.08.2018 | Frankfurt/Main

Für ein Europa der Sicherheit – Bringt der französisch-deutsche Motor den Umbruch?

Beginnen die Europäer, ihre Sicherheit in die eigenen Hände zu nehmen?

Details

21.08.2018 | Frankfurt

Hilfe? Hilfe! Wege aus der globalen Krise

Buchvorstellung mit Thomas Gebauer und Ilija Trojanow.

Details

21.08.2018 | Frankfurt

Die letzten Männer von Aleppo. Film & Gespräch

Im vom Krieg zerrütteten Aleppo in Syrien ist es der Syrische Zivilschutz, im Deutschen „Weißhelme" genannt, der immer wieder all seine Kräfte aufbietet, um der Bevölkerung zu helfen.

Details

29.08.2018 | Frankfurt

Ausstellungseröffnung: Yallah!? Über die Balkanroute

Was vom „langen Sommer der Migration“ bleibt. Die Ausstellung rückt die Flüchtlinge in den Vordergrund und zeigt mit zahlreichen Audio- und Videoaufnahmen und Kunstwerken ihre Sichtweisen auf Migration und Europa.

Details

30.08.2018 | Kiel

Fluchtursachen: Partnerschaft als Augenwischerei

Die Zahl der Flüchtlinge hat weltweit zugenommen. Welche Rolle spielt die Ungleichheit zwischen reichem Norden und verarmtem Süden?

Details

06.09.2018 | Frankfurt

Solidarity City in Rhein-Main. Praktische Ansätze im Kampf gegen Abschiebung und soziale Ausgrenzung

Es geht um einen materiellen Prozess, den es zu einer konkreten Vision zu verdichten gilt, die sowohl der neoliberalen Austeritätspolitik wie auch dem Rechtspopulismus die Alternative einer offenen und solidarischen Gesellschaft entgegenstellt.

Details

10.09.2018 | Frankfurt

Keine Freiheit im Paradies – wenn Tourismus, Flucht und Migration aufeinandertreffen

Selten werden die Phänomene Tourismus, Flucht und Migration in einem Satz genannt. Dabei haben sie durchaus Berührungspunkte: Ihre Wege kreuzen sich an Grenzposten und auf Passagen.

Details

13.09.2018 | Frankfurt

Der Mensch – Das Gedicht

Gedichte über Krieg, Flucht und Exil, aber auch von Liebe, Hoffnung, Kindheit, den Freuden des Lebens und besonders von der Bedeutung der Wörter.

Details

17.09.2018 | Frankfurt

Krieg ist ein Gesellschaftszustand

Gesellschaftskritische Reflexionen auf die Welt, in der wir leben. Öffentliche Fachtagung

Details

19.09.2018 | Frankfurt

Was ist los auf dem Mittelmeer?

Bedroht von der libyschen Küstenwache und kriminalisiert von der EU setzen die zivilen Seenotretter_innen ihre Arbeit fort. Was bedeutet die zunehmende Abwehr für ihre Arbeit? Wie gehen sie mit dem Druck von allen Seiten um?

Details

29.09.2018 | Hamburg

Antirassistische Parade

Gegen Abschiebung, Ausgrenzung und rechte Hetze - für Bewegungsfreiheit und gleiche Rechte für alle

Details

11.10.2018 | Frankfurt

Hilflose Helfer? NGOs in Krisengebieten

Oft sind NGOs die ersten, die in Krisengebieten konkrete Hilfe leisten. Doch was für eine Hilfe hilft wirklich?

Details

15.10.2018 | Berlin

WHO sets the Global Health agenda?

The increasing role of venture philanthropies in Global Health: Win-win situations or conflicts of interest with and for the WHO?

Details

20.10.2018 | Frankfurt

The politics of trauma and resilience – between empathy and stigmatization

Transnationale Tagung mit BAfF e.V., FATRA e.V. und HAUKARI e.V.

Details

07.11.2018 | Frankfurt am Main

Die Grüne Lüge: Weltrettung als profitables Geschäftsmodell

Lesung und Diskussion mit Kathrin Hartmann und Anne Jung.

Details

 

Jetzt spenden!