18.11.2017  Braunschweig

DaDaLaMa – Benefizkonzert für medico international

Die vier Musiker von DaDaLaMa verarbeiten Pop, Rock, Soul, Funk, Reggae, Folk und Psychedelia zu einer bunten Mischung von eigenen Songs mit deutschen Texten, eingängigen Melodien auf hohem Niveau und mit eigenständigem Bandsound.

Die vier Musiker von DaDaLaMa verarbeiten „Pop, Rock, Soul, Funk, Reggae, Folk und Psychedelia zu einer bunten Mischung von eigenen Songs mit deutschen Texten, eingängigen Melodien auf hohem Niveau und mit eigenständigem Bandsound. „Ohne sich auf einen bestimmten Stil einzuschränken, überzeugt das Quartett mit einem spannenden Liedermix und kann mal nach Talking Heads klingen, nach Bob Dylan, Stoppok oder Ton Steine Scherben. Geprägt wird der Sound von der markanten und eigenwilligen Stimme des Sängers und Songschreibers Rainer Glienke (….). Musik mit Herz, abwechslungsreich und kritisch, aber ohne erhobenen Zeigefinger“ (Wolfenbüttler Zeitung, 13.9.2016).

Außerdem begibt sich die Band auf die Spuren des aktuellen Literaturnobelpreisträgers Bob Dylan – natürlich auch auf Deutsch. „Bedeutungsnah haben sie die Texte ins Deutsche übertragen und gleichzeitig ihre Singbarkeit erhalten“. (Wolfenbüttler Zeitung, 12.12.2016).

Immer wieder begeisterte und überzeugte die Band bei ihren Konzerten als „Deutschrockbarden im besten Sinne mit richtig guter Musik und ausgesprochen spannenden Texten.“ (Wolfenbüttler Zeitung, 12.12.2016).

Die Band verbindet in der Regel den Spaß am Auftreten mit einem guten Zweck. Diesmal geht der gesamte Erlös des Konzertes an „Medico International“.

Vorverkauf in der „Kaufbar“

Abendkasse 12,- € / ermäßigt 6,- €;  VVK 10,-/ ermäßigt 5,- 

18.11.2017 Braunschweig
19:30 Uhr
Kaufbar
Helmstedter Str. 135
38102 Braunschweig

iCalendar
Diesen Termin in meinen Kalender übernehmen

 

Jetzt spenden!