Gegen Rechtlosigkeit und Ghettoisierung

Palästinensische Flüchtlinge im Dauerexil. Wie Jugendliche im Ein el Hilweh Camp ihre sozialen Rechte und gesellschaftliche Mitsprache einfordern.

medico-Projektkoordinator Andreas Wulf berichtet über die Jugendarbeit der Nashet Assosiation im palästinensichen El Hilweh Camp im Libanon.

 

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Ausstellung

„Palästinensische Kinder und Jugendliche zeichnen ihre Welt -
Kinderbilder aus den Flüchtlingslagern im Libanon helfen  Fluchtursachen zu erkennen“. (Eröffnung: Fr 21.04.2017, 18:30 Uhr)

05.05.2017 Nürnberg
18:30 Uhr
Friedensmuseum
Kaulbachstraße 2
90408 Nürnberg

Online spenden!