29.09.2017 | Nürnberg

Stop the boats - The lie of saving lives at sea

Der Film „Stop the boats“ dokumentiert, wie ein Boot mit 65 Flüchtlingen – vorwiegend TamilInnen aus Sri Lanka – im Mai 2015 auf dem Weg nach Neuseeland auf hoher See von der australischen Küstenwache aufgebracht wird. Anschließend Diskussion

Details

29.09.2017 | 

Film: Milliarden für den Stillstand

Palästina erhält so hohe Summen an Hilfsgeldern wie kaum eine andere Region der Welt. Doch die Situation in den besetzten Gebieten spitzt sich katastrophal zu. Film und Gespräch.

Details

12.10.2017 | Frankfurt am Main

Diktatoren als Türsteher Europas: Wie die EU ihre Grenzen nach Afrika verlagert

Lesung und Diskussin mit Christian Jakob, Simone Schlindwein (beide taz) und Mamadou Konaté (Association Malienne des Expulsés, Mali)

Details

02.11.2017 | Berlin

Fachtagung: Risikoanalyse und Katastrophenprävention

Die Überschwemmungen in Südasien und die Hurrikans in der Karibik und den USA verdeutlichen einmal mehr, welche Schäden durch extreme Naturereignisse entstehen. Eie müssen Risikoanalysen aussehen, um effektiv zur Katastrophenprävention beizutragen?

Details

13.11.2017 | Tübingen

Stop the Boats - the lie of saving lives at sea

Der Film „Stop the boats“ dokumentiert, wie ein Boot mit 65 Flüchtlingen – vorwiegend TamilInnen aus Sri Lanka – im Mai 2015 auf dem Weg nach Neuseeland auf hoher See von der australischen Küstenwache aufgebracht wird. Im Anschluss Diskussion.

Details

14.11.2017 | Frankfurt/Main

Stop the Boats - the lie of saving lives at sea

Der Film „Stop the boats“ dokumentiert, wie ein Boot mit 65 Flüchtlingen – vorwiegend TamilInnen aus Sri Lanka – im Mai 2015 auf dem Weg nach Neuseeland auf hoher See von der australischen Küstenwache aufgebracht wird. Im Anschluss Diskussion.

Details

05.12.2017 | Frankfurt

Zur globalen Dimension der Ebola-Epidemie

Ebola wirft grundlegende Fragen für die globale Gesundheit auf. Prof. Dr. Dr. René Gottschalk (Gesundheitsamt Frankfurt) und Anne Jung (medico) im Gespräch.

Details

 

Online spenden!