Sie können den Inhalt nicht lesen? Hier online ansehen.

medico_logo  

medico-Spendenaufruf: Hilfe nach Tsunami und Erdbeben in Indonesien


Liebe Leserinnen und Leser, 

nach den Erdbeben und dem Tsunami auf der indonesischen Insel Sulawesi ist die Lage katastrophal. Die Behörden befürchten viele Tote. Noch liegen aus einigen betroffenen Gegenden keine Informationen vor, da Erdrutsche die Wege blockieren und die Telefonnetze ausgefallen sind. In den meisten Gebieten gibt es nach wie vor keinen Strom, lebenswichtige Medikamente werden knapp. Helfer_innen haben Probleme, über zerstörte Straßen, Brücken und Häfen zu den Hilfsbedürftigen vorzudringen. Die Regierung hat einen zweiwöchigen Notstand ausgerufen und internationale Hilfe erbeten. Nach einer Schätzung der Vereinten Nationen benötigen im Katastrophengebiet rund 200.000 Menschen Nothilfe.

medico unterstützt die Selbsthilfe lokaler Organisationen

medico international steht in Kontakt mit solidarischen Organisationen in Indonesien. Feministinnen aus dem Frauenzentrum in Palu, Menschenrechtler_innen, Aktivist_innen für eine Landreform oder gewerkschaftliche und genossenschaftliche Netzwerke sind aktiv, um die Not der Betroffenen zu lindern und Vermisste zu suchen. Die lokale Menschenrechtsorganisation „Solidaritas Korban Pelanggaran HAM Sulawesi Tengah“, die in den betroffenen Gegenden verankert ist, berichtet von einem großen Bedarf an Medizin, Nahrungsmitteln, Kleidung und Hygieneartikeln. Die Aktivist_innen haben bereits mit Verteilungen begonnen und bitten medico dringend um Unterstützung.

Die Menschen auf Sulawesi versuchen, sich zu helfen so gut es möglich ist. Sie bauen dabei auf die Tradition der gegenseitigen Hilfe und der Selbstorganisation: „Gotong Royong“ heißt Zusammenarbeit und wurzelt in der kulturell verankerten Haltung, dass in einer Gemeinschaft jeder jedem helfen soll.

Helfen Sie mit einer solidarischen Spende!

Spendenkonto
medico international
IBAN: DE21 5005 0201 0000 0018 00
BIC: HELADEF1822
Frankfurter Sparkasse

Spendenstichwort: Nothilfe Indonesien

Ich danke Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Moritz Krawinkel

Fördermitglied werden

Unterstützen Sie medico langfristig!

Mit Ihrer Fördermitgliedschaft ermöglichen Sie es uns, langfristige und nachhaltige Projektpartnerschaften einzugehen und unterstützen unsere unabhängige Öffentlichkeitsarbeit.

Werden Sie medico-Fördermitglied!
spacer
trenner

medico informiert Sie mehrmals im Jahr über aktuelle Projekte und Neuigkeiten.
Wenn Sie diese Informationen in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, bitte hier abmelden.

KONTAKT

medico international
Lindleystr. 15
60314 Frankfurt
www.medico.de
info@medico.de

SPENDEN

Online Spenden
Spendeninformationen
IBAN: DE21 5005 0201 0000 0018 00
BIC: HELADEF1822

DZI
 
© 2018 medico / Projekte / Kontakt / Impressum
 
medico auf facebook medico bei youtube medico bei diaspora medico bei Instagram medico bei twitter medico blog