Sie können den Inhalt nicht lesen? Hier online ansehen.

medico_logo  

medico-Newsletter: ... auch wenn es nicht allen gefällt


###USER_address###,

"Die Würde des Menschen ist unantastbar". Fritz Bauer, Ankläger im Frankfurter Auschwitz-Prozess, ließ den ersten Satz des Grundgesetzes an der Fassade des Frankfurter Gerichts anbringen. Wir haben ihn als Kulisse im Film zur Bleiberechtskampagne genutzt, die wir zusammen mit dem Grundrechtekomitee initiiert haben. Der Film ist jetzt online. Wir freuen uns über Verbreitung per Email und Social Media!

medico international ruft außerdem zur Teilnahme an der #unteilbar-Demonstration am 24. August in Dresden auf. Eine Woche vor den Landtagswahlen in Sachsen – und eine Woche vor dem 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen –setzen wir mit vielen anderen ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und für eine offene Gesellschaft.

Gerade in Zeiten der rassistischen Gewalt und der Hetze gegen Migrant_innen und kritische Stimmen halten wir am Universalismus der Menschenrechte fest. Denn egal, wo sie herkommen: Alle Menschen haben das Recht auf ein Leben in Würde – und darauf, dass diese Würde bedingungslos geachtet und garantiert wird. Auch wenn das nicht allen gefällt: Die Menschenrechte sind unteilbar.

Mit freundlichen Grüßen
Moritz Krawinkel

PS: Unterstützen Sie die Arbeit von medico und unseren Partnerorganisationen langfristig: Werden Sie Fördermitglied oder – wenn Sie es schon sind – verschenken Sie eine Fördermitgliedschaft!

 
 

Film

Bleiberecht statt Ausgrenzung

Hier anschauen...

Demo

Solidarität statt Ausgrenzung

Alle Infos...

 
 

Jetzt online

Rundschreiben 02/2019

Mit Reportagen, Kommentaren, Interviews und Analysen zum Auffanglager Moria auf Lesbos, Europas eigennütziger Politik in der Sahelzone, der Verantwortung der EU für die Repression im Sudan, dem BDS-Beschluss des Bundestages, Sierra Leone, Syrien, Venezuela, Nicaragua und dem medico-Stiftungssymposium.

Hier lesen oder kostenlos bestellen...

 
 

Solidarität kennt keine Obergrenze

Unterstützen Sie medico langfristig!

Mit Ihrer Fördermitgliedschaft ermöglichen Sie es uns, langfristige und nachhaltige Projektpartnerschaften einzugehen und unterstützen unsere unabhängige Öffentlichkeitsarbeit.

Werden Sie Fördermitglied!

medico informiert Sie mehrmals im Jahr über aktuelle Projekte und Neuigkeiten.
Wenn Sie diese Informationen in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter abbestellen.

KONTAKT

medico international
Lindleystr. 15
60314 Frankfurt
www.medico.de
info@medico.de

SPENDEN

Online Spenden
Spendeninformationen
IBAN: DE21 5005 0201 0000 0018 00
BIC: HELADEF1822

DZI
© 2019 medico / Projekte / Kontakt / Impressum
Facebook Youtube diaspora Instagram Twitter medico-Blog