Fotos und Bericht

Mörderische Textilindustrie

Im Juni 2013, sieben Wochen nach dem Einsturz von Rana Plaza hat der Südasien-Referent von medico, Thomas Seibert, mit dem Fotografen Gordon Welters die Unglücksstelle in Savar und Überlebende besucht.

 


Veröffentlicht am

Mehr zum Thema

Überleben im Wartestand
Ethnische Säuberungen und Massenvertreibung zwingen Hunderttausende zur Flucht nach Bangladesch. Thomas Seibert hat die Lager der Rohingya besucht. Eine erschütternde Reportage. Weiterlesen

Auf Sand gebaut
Zur Lage der Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch – ein Augenzeugenbericht von Südasien-Referent Thomas Seibert. Weiterlesen

Mehr Hilfe ist nötig
Unser Partner vor Ort berichtet über die miserable Lage der geflohenen Rohingya in Bangladesch, und seine Hilfsmaßnahmen für die Betroffenen der Vertreibung. Weiterlesen

Jetzt spenden!