Gesundheit

WIRUS - Globaler Virus, globale Verantwortung

Flyer, 10 Seiten

WIRUS - Globaler Virus, globale Verantwortung

COVID-19 hat die Welt aufgeschreckt. Mit dem Virus hat sich das Gefühl einer existenziellen Verletzlichkeit auch dorthin ausgebreitet, wo man sich – durch räumliche Distanz, Grenzen, soziale Schranken und Schutzmauern des Wohlstandes – geschützt wähnte. An jeden Ort, in jedes Herz. Vielleicht ist Corona eine wirklich globale Erfahrung. Eine Katastrophe und darin zugleich eine Aussicht auf Veränderung.

medico international setzt sich gemeinsam mit Partnerorganisationen für ein Leben in Würde und Recht und in bestmöglicher Gesundheit ein. Diese solidarischen Strukturen sind aktuell extrem herausgefordert und dringend auf Unterstützung angewiesen. Unsere Partner*innen arbeiten in Ländern, wo das Virus auf marode Gesundheitssysteme trifft, in denen Sparmaßnahmen und Gewinnorientierung zu einem eklatanten Mangel an Personal und Ausstattung geführt haben. Sie klären in überfüllten Flüchtlingslagern über Präventionsmöglichkeiten auf und organisieren Schutzausstattung für Gesundheitsarbeiter*innen in Elendsvierteln. Sie setzen sich dafür ein, dass privatisierte Krankenhäuser für die Ärmsten geöffnet und den Mittellosen in der Quarantäne Nahrungsmittel geliefert werden. Sie versuchen, das Schlimmste zu verhindern und das Beste zu tun.