23.05.2016 Brachiale Industrialisierung

Der Nordosten Brasiliens ist Zentrum der brasilianischen Erzgewinnung, den Preis zahlt die Bevölkerung. Doch AnwohnerInnen wehren sich.

25.03.2014 Brasiliens steiniger Weg zur Weltmacht

In Brasilien regiert die Entwicklungsgläubigkeit auf Kosten von Gesundheit, Umwelt und anderer öffentlicher Güter. Das lässt sich die Bevölkerung nicht länger gefallen.

06.03.2014 Universelle Gesundheitsfürsorge

"Die Politik ist darauf ausgerichtet, den Konsum zu erhöhen, nicht die sozialen Rechte zu stärken." Interview mit Ana Maria Costa, Präsidentin des brasilianischen Zentrums zur Erforschung der Gesundheit (CEBES).

11.01.2013 Dunkle Seiten der Globalisierung

Seit der Ansiedlung des neuen Stahl- und Hüttenwerks von ThyssenKrupp im armen Santa Cruz ist für die Fischer und anderen Anrainer in der Bucht von Sepetiba nichts mehr, wie es war.

20.12.2012 Fortbildung für Veränderung

2012 fand der sechste lateinamerikanische Kurs zur politischen Theorie in der „Escola Nacional Florestan Fernandes“ (ENFF) statt. Ziel des Kurses ist die Stärkung des überregionalen Zusammenhalts jüngerer Widerstandskräfte, besonders aus...