29.03.2011 Raubfischerei durch die EU

Internationale Konzerne untermauern mit ihren Geschäften in dem besetzten Gebiet der Westsahara den unrechtmäßigen Anspruch Marokkos auf sein Nachbarland im Süden.

29.11.2010 Exodus in die Wüste

Vergessene Kriege hinterlassen vergessene Orte. Die Westsahara ist einer dieser Plätze, wo sich die Opfer eines Konfliktes befinden, der an den Rand „erhabener zeitgeschichtlicher Aktualität“ (Milan Kundera) verwiesen wurde. Das Territorium der...

09.11.2010 Forderung nach freiem Zugang

medico international fordert von Marokko die Einstellung aller Zensurmaßnahmen und freien Zugang für Medien und internationale Menschenrechtsbeobachter.

26.10.2010 Exodus in die Wüste

Über 14.000 Sahrauis haben in den letzten Wochen ca. 14 Kilometer von der Stadt Laayoune entfernt Zeltstädte errichtet, um gegen die anhaltende Armut und politische Unterdrückung durch die marokkanische Polizei zu protestieren. Jetzt erschossen...

06.07.2010 Filmfestival in der Wüste

In der marokkanisch besetzten Westsahara wird die freie Meinung mit dem Schlagstock und einer Willkürjustiz verhindert. Mehr als 500 Sahrauis „verschwanden“ im marokkanischen Polizeiapparat, hinzu kommen 151 sahrauische politische Gefangene. Immer...

30.03.2010 Besuch in der Wüste

Es war eine Reise zu vertrauten Partnern in der Sahara, die wir seit Jahrzehnten kennen, genauer: zu den Lagern der sahaurischen Flüchtlinge im algerischen Sand, wo sich das Virtuelle und Reale mischen, und das seit Generationen schon.

19.08.2005 Eine vernachlässigbare Menge?

Afrikas letzter Kolonialkonflikt überdauert die Zeit: Die Bewohner der Westsahara leben seit mehr als 30 Jahren unter marokkanischer Besatzung.

20.08.2004 Marokko blockiert jede Verhandlungslösung

Die Annektion der Westsahara durch Marokko 1975 und die unter grauenhaften Umständen erfolgte Vertreibung der sahrauischen Bevölkerung sind Bestandteil eines vergessenen Konflikts, der im Zeichen des allgegenwärtigen »Kampfes gegen den Terror« vollends ins Abseits zu geraten droht.

01.11.2001 Das Wüstenfloß Westsahara

Einen weiteren Krieg verhindern...

17.05.2001 Die Republik im Exil

Seit 1989 zieht sich mitten durch ein 2700 km langer Wall aus Sand und Geröll durch die Sahara, bestückt mit hochsensiblen elektronischen Bewegungsmeldern, bewehrt mit Minen aus den USA, Frankreich, Großbritannien, Italien, Belgien und Brasilien. Mit...