12.04.2014 Zwischen allen Stühlen

medico-Partner Al Nadeem streitet nicht nur für die Rechte der Opfer staatlicher Gewalt, sondern auch für die Freiheit der Kritik.

12.09.2012 Komitees der Namenlosen

Die ägyptische Revolution lebt fort: Basisinitiativen auf dem Land kämpfen für öffentliche Gesundheit.

24.11.2011 Die Revolution geht weiter

Die Menschen in Ägypten überraschen die Welt erneut. Viele Monate nachdem sie den autoritären Herrscher Mubarak aus dem Amt gejagt haben, gehen sie erneut auf die Straße, um ihre Revolution zu verteidigen.

15.09.2011 Gesundheit ist ein Brennpunkt

Ägypten: Im Gespräch über die neue, kommende Zeit und den Kampf um das Recht auf Gesundheitsversorgung

11.04.2011 Die Vergessenen sind erwacht

Es geht laut zu im Cafe Hurriya. Vorbei die Zeiten, als hier Künstler, politische Aktivisten und Flaneure vorsichtig um sich schauten, bevor sie sich zum politischen Gespräch trafen. Kein Tisch ist frei, alle reden bei Kaffee oder einem Bier...

11.04.2011 Unser Weg nach Kairo

Miri Weingarten arbeitet seit Jahren für mehrere israelische Menschenrechtsorganisationen, darunter für den medico-Partner Ärzte für Menschenrechte. Im Interview berichtet sie über die israelische Reaktion auf den Aufstand in Ägypten.

11.04.2011 Deutsche Medien über Ägypten

Allzuoft in den vergangenen Wochen erzählte der verunsicherte Blick in die Ferne mehr über die Klischees in den eigenen Köpfen als über die Gründe für den arabischen Aufruhr.

04.02.2011 Unsere Herzen sind in Kairo

Die Versammlungen der Hunderttausenden auf dem Tahrir-Platz in Kairo werden sich als kollektive Bilder ins historische Gedächtnis einschreiben. Sie symbolisieren den Wiedereintritt des freien Citoyen in die jüngere arabische Geschichte

01.01.1970 Die vergessenen Geflüchteten

Flüchtlinge haben in Ägypten kaum Zugang zu Unterkunft, Bildung und Gesundheit. Das Center for Refugee Solidarity hilft.