13.07.2020 Reparatur durch Reparationen

Der Empörung über Rassismus müssen Taten folgen.

13.07.2020 Protest-Kontinuum

In den aktuellen Bewegungen zeigt sich eine globale Macht – jenseits der politischen Souveränität

09.07.2020 Globale Matrix der Kolonialität

Was man aus der südafrikanischen Post- und Neoapartheid lernen kann: Ein Vorschlag für einen kosmopolitischen Aufstand von unten. Interview mit Tshepo Madlingozi.

08.07.2020 Neugründung von unten

Im 75. Jahr der UNO steckt der Multilaterismus in seiner bisherigen Form in einer Sackgasse.

08.07.2020 Stabile Katastrophe

Die UNO ist in Syrien auf die Rolle einer Hilfsorganisation geschrumpft. Die Politik machen Andere.

06.07.2020 Autoritär auch ohne Staatlichkeit

Die Palästinensische Autonomiebehörde nutzt den Corona-Ausnahmezustand zum Ausbau ihrer Macht über die Bevölkerung. Vertrauen genießt sie längst nicht mehr.

24.06.2020 Akademie der Marginalisierten

Bildungsangebote von medico-Partner Stand by me Lesvos helfen den Menschen im Lager Moria, Perspektiven zu entwickeln.

18.06.2020 Für globale Solidarität und gleiche Menschenrechte für Alle

Der Beitrag unserer Referentin für Flucht und Migration für die Unteilbar-Aktion #sogehtsolidarisch.

10.06.2020 Corona, Rassismus und deutsche Debatten

Ein Blick auf den Rassismus der weißen Gesellschaft. Was sind die Voraussetzungen dafür, dass damit endlich Schluss ist?

13.05.2020 Der Boden unter den Füßen

Besatzungsgewalt, eine fortgesetzte Siedlungspolitik und der politische Rechtskurs in Israel und den USA: In der Westbank ist selbst der schlechte Status quo bedroht.