19.08.2020 Die Lektion des 16. Juni

Vor 44 Jahren, am 16. Juni 1976, begann in Soweto der Aufstand von Schüler*innen gegen das Apartheidregime. Die medico-Partnerin Dr. Lydia Cairncross zieht eine Linie zu den heutigen Auseinandersetzungen um COVID-19.

11.08.2020 Der kurze Frühling der Solidarität

Während bei offiziellen Reden die internationale Solidarität bei der Eindämmung der Corona-Pandemie betont wird, setzen viele Staaten bei der Impfstoff-Forschung auf nationale Lösungen.

21.07.2020 „Die Krise hat uns zusammengebracht“

Südafrikas Gesundheitsbewegung leistet in der Pandemie Großes. Auch die Regierung erkennt das mittlerweile an. Von Berenice Meintjes

14.07.2020 Margarita, Verteidigerin des Rechts auf Gesundheit, PRESENTE!

medico international spricht sein tiefstes und aufrichtiges Beileid wegen des Todes von Margarita Posada Machuca aus.

09.07.2020 Unterschätztes Afrika

Dr. Alex Awiti im Gespräch über die Ausbreitung von Covid-19 auf dem afrikanischen Kontinent und die Reife der Gesellschaften, auf die das Virus trifft.

08.07.2020 Der Pharmakomplex

Mit Covid-19 kehrt die Auseinandersetzung um Forschung und Entwicklung lebensnotwendiger Medikamente zurück: Schauplatz ist die WHO.

08.07.2020 Der kurze Frühling der globalen Gesundheit

Ein Corona-Impfstoff für alle überall? Wie Deutschland & Co den wegweisenden Vorstoß für einen offenen Patentpool torpedieren.

25.06.2020 Ein heikles Gleichgewicht

Steigende Lebensmittelpreise, drohender Hunger. Die Sorge um die sozio-ökonomischen Folgen der Coronaviruspandemie in Kenia wächst. Interview mit Dan Owalla von der NGO Sodeca.

20.06.2020 Nur ein Symptom

Die Gates-Stiftung ist nicht Ursache der Probleme der globalen Gesundheitspolitik und der WHO. Mit ihrem Verständnis von Wohltätigkeit trägt sie dennoch dazu bei.

19.06.2020 Mehr als nur ein Tropfen auf den heißen Stein

Ein Überblick über die Projekte unserer brasilianischen Partnerorganisationen in Zeiten von Corona. Jetzt unterstützen!