12.05.2021 Systemrelevant

Der lange Atem hat sich ausgezahlt: Inmitten der Pandemie haben die Community Health Workers im Kampf für Anerkennung und Rechte einen großen Erfolg errungen.

12.05.2021 Auf eine harte Probe gestellt

Brasilien ist von der Pandemie sehr schwer getroffen. Gleichzeitig befindet sich das Land in einer tiefen Krise der Demokratie – mit ungewissem Ausgang.

12.05.2021 Chronisch ungerecht

Wer hat Zugang zu medizinischer Versorgung? Wer wird geimpft? In Israel/Palästina hat die Corona-Krise bestehende Ungleichheiten noch verschärft.

12.05.2021 Hilfe unter Beschuss

Der Kurdische Rote Halbmond organisiert in der anhaltenden Misere des Krieges die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung in Nordostsyrien. Jamila Hami und Sherwan Bery leiten die Hilfsorganisation.

06.05.2021 The time is now

Die USA haben die in aller Welt erhobene Forderung aufgenommen, den Patentschutz auf Covid-19-Impfstoffe auszusetzen. Doch noch ist das Ruder nicht herumgerissen.

04.05.2021 Patent-Freigabe oder Impfstoff-Apartheid?

Über die Macht der Pharmakonzerne, die Impfkampagne COVAX und den Optimismus. [Externer link]

20.04.2021 Schlecht klebende Pflaster statt Solidarität

Die Initiative Covax setzt auf internationale Hilfe bei der Impfstoffbeschaffung, doch dies kann das Recht auf Gesundheit nicht ersetzen. (Externer Link)

17.04.2021 Von Schuld wird kaum gesprochen

Vielleicht besänftigt eine Kerze im Fenster die Trauer, doch wohin mit der Wut?

12.04.2021 Stoische Hoffnung

Nordostsyrien: Aufbauarbeit trotz existentieller Bedrohung.

12.04.2021 Halten die Patente?

Wie die Pharmaindustrie ihre Interessen auf Kosten der Weltgesundheit schützt.